Die 8 besten Gwent Meta-Decks (Patch 0.9.7 – Public Beta)

Die 8 besten Gwent Decks der aktuellen Meta für alle Fraktionen auf Basis des aktuellen Patches 0.9.7 wollen wir in diesem Guide vorstellen. Dabei verlinken wir auf Guides, die wir für dich aufbereitet haben, mit den besten Monster, Scoia’tael, Skellige, Nördliche Königreiche und Nilfgaard Decks. Jeder Guide enthält die Hauptstrategie solcher Decks, Vor- und Nachteile der Decks, starke Kartenkombinationen und verschiedene Deckvorschläge. Zu jedem Deck, und das war uns auch wichtig, haben wir einen Vorschlag für Budget-Decks einfließen lassen, damit auch Free To Play-Spieler in den Genuss aller Decks in Gwent kommen kann.

In der aktuellen Gwent Meta existiert insbesondere ein Deck ganz besonders: das altbekannte Monster Verzehr – Consume – Deck. Insbesondere durch die Aufwertung von Nekker wurden die Verzehrdecks der Monsterfraktion leicht abgewandelt. Die kleine Abschwächung von Kelajno-Harpyen wird nicht wirklich bemerkt und Muhmen haben sich mittlerweile als Finishing Move gegenüber dem Gruftweib und anderen Karten durchgesetzt und zu den besten Monster Decks in Gwent beigetragen.

Hier geht es zum Monster Verzehr Guide.

Jan Calveit, oder wie ihr im englischen heißt: John Calveit, war vor dem Patch das stärkste Deck. Die meisten Spieler auf den höheren Rängen hatten alle eines gemeinsam: Ihr erster Zug bestand darin Jan Calveit auszuspielen und mit ihm die kaiserlichen Golems. Golems wurden abgeschwächt, Jan Calveit auch, auch die Reihenfolge wie die Golems ausgespielt wurden, wurde durch den letzten Patch angepasst. Nichtsdestotrotz hat ein Jan Calveit Nilfgaard Deck in Gwent immer noch einen großen Vorteil: es ist für viele Spielsituationen geeignet und hat pro Einheit einen sehr hohen Stärkewert.

Hier geht es zum Nilfgaard Jan Calveit Deck.

Enthüllen war immer eine Eigenschaft von Nilfgaard, die in Gwent eher ein Schattendasein gefristet hat. Lediglich Nilfgaard Liebhaber oder Fun-Deck-Spieler haben sich ab und zu hinreißen lassen, Morvran Voorhis als Anführer auszupacken. Die Mangonel wurden jedoch verstärkt und Jan Calveit abgeschwächt, sodass der Enthüllen Archetyp in Gwent ins Licht gerückt ist. Bei diesem Deck handelt es sich um eines der interessantesten und besten Decks in Gwent, da man mit dem Wissen der gegnerischen Karten, und dem Wissen, dass der Gegner weiß, dass man seine Karten kennt, spielt.

Hier geht es zum Nilfgaard Enthüllen – Reveal – Guide.

Der blutige Baron ist wirklich jemand Außergewöhnliches. Nicht nur die Quest in Witcher 3 ist damit gemeint, sondern auch die Karte in Gwent. Völlig verändert ist sie nun der perfekte Konter gegen alle Verzehrdecks und wird daher auch gelegentlich gespielt – sogar auf Toprängen. Je mehr Einheiten auf dem Schlachtfeld zerstört werden, desto stärker wird der blutige Baron Philipp Strenger auch. Könnte der Bloody Baron zu den besten nördlichen Königreiche Decks gehören?

Wirf doch einen Blick in unseren Northern Realms Blutiger Baron Guide.

Die Maschinen in der Gwent Fraktion nördliche Königreiche wurden irgendwie nie so wirklich beachtet. Das hat sich nun geändert. Einige Einheiten haben die Besatzungsfertigkeit dazugewonnen, insbesondere auch Einheiten, die sich gegen Wettereffekte wehren können. Sofort haben die Top Gwent Spieler der Welt Foltest und die Maschinensynergien ausgegraben, und haben damit erstaunlich großen Erfolg.

Hier geht es zum Foltest Maschinendeck der Nördlichen Königreiche Fraktion.

Das Deck mit dem komischsten Namen ist (bis auf „Milfgaard“…) das Scoia’spell Deck, was landläufig auch als Spella’tael oder Zauberkontrolldeck bezeichnet wird. Es bedient sich damit, den Gegner von Anfang bis zum Ende nur mit Zauber auszuschalten, um dann am Ende Dol Blathanna Beschützer zu spielen, nachdem der Drache Villentretenmerth das gesamte Feld leergeräumt hat. Es gehört zu den teureren Decks, aber definitiv auch zu den besten Scoia’tael Decks in Gwent.

Hier geht es zum Scoia’spell, bzw. Spella’tael Zauber Deck Guide.

Die Queensguards aus Skellige sind nicht gerade zu beneiden. Erst wird ihnen Veteran weggenommen, dann werden sie auch noch abgeschwächt. CD Project RED hatte nun Erbarmen und hat sie wieder verstärkt. Auch ohne Veteranfähigkeit können Sie, vielleicht auch dank des neuen extrem starken wilden Bärs, in der aktuellen Gwent Meta bestehen. Auch die besten Skellige Decks müssen allerdings angepasst werden.

Wir erklären dir wie in unserem Skellige Königinnenwache Deck Guide.

Last, but not least, ein Deck, welches früher lediglich zum Spaß gespielt wurde, jetzt aber tatsächlich ernst macht: das Axtkämpfer Deck der Skellige Fraktion. Axtkämpfer verstärken sich, wenn die Gegner Schaden erleiden. Mit dem extremen Buff der wilden Bären hat dieses Deck jetzt endlich den Durchbruch geschafft und ist auf Toprängen unter den besten Decks in Gwent anzutreffen.

Hier geht es zu dem Skellige Verwunden Axeman Deck Guide.

Weitere Guides

In diesem Zusammenhang möchten wir natürlich noch auf weitere Guides hinweisen, die wir geschrieben haben und noch weiter schreiben werden.

In unserem Megaguide (quasi eine Übersicht über unsere Guides) findest du alle Guides, die wir je geschrieben haben und noch schreiben werden. Seien es Guides zu Tipps und Tricks, zu Transmutationen mit Meteoritenstaub oder schlichte Deckguides, wie sie in diesem Artikel zu finden sind, wir versuchen alles abzudecken.

Wenn du noch Fragen oder Anregungen zu Decks oder unseren Guides hast, besuch doch das Gwent Forum auf unserer Seite. Ansonsten steht es dir natürlich frei, dich jederzeit kostenlos registrieren und Kommentare und eigene Guides beizusteuern. Letztere nehmen wir auch gerne in unseren Megaguide auf.

Vielen Dank wie immer an CD Project RED für die Unterstützung.

 

 

 

 

 

 

 

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentiere als erster!

avatar
wpDiscuz