Um die Ehre geht es in For Honor, dem neuen Schwertkampf-Multiplayer-Spiel von Ubisoft, und weil im rauen Mittelalter die Ehre nicht vom Blut zu trennen ist, fließt dieses reichlich.

Schwerter wirbeln, Köpfe rollen, Ritter, Samurais und Wikinger stürmen inmitten brennender Burgen aufeinander ein – was bei Geschichtslehrern für Stirnrunzeln sorgt, löst bei Spielern Begeisterung aus. Leichte Anleihen am MOBA-Genre sind kaum zu übersehen, wenn man sich in ausgewählten Vierergruppen ins Getümmel stürzt. Damit sich das Ganze trotz der überschaubaren Spielerzahl schön episch anfühlt, wirft For Honor massenhaft zusätzliche KI-Truppen in die Schlacht.

Die Steuerung von For Honor geht dabei weit über das hinaus, was man von Action-Spielen gewohnt ist: Es gibt nicht einfach Tasten für Schlagen und Blocken: das Schwert will mittels Analogstick wirklich geführt werden, ein Tastendruck verändert die Haltung der Klinge. Das macht die Kämpfe sehr komplex, aber auch faszinierend dynamisch und realistisch. Schon die Wahl der Fraktion beeinflusst die Kampfführung, die schweren, langen Klingen der mittelalterlichen Ritter fühlen sich anders an als die leichten Katanas der Samurais. For Honor vermittelt ein glaubwürdiges Kampfgefühl, alles hängt von Taktik und Timing ab, mit hektischem Herumgeklicke kommt niemand zum Ziel.

Grafisch beeindrucken vor allem die eleganten und vielfältigen Bewegungsanimationen, die dem Schwertkampf auch visuell einen ungemein realistischen Anstrich verleihen. Ein ähnlich begeisterndes Bild bietet die voll animierte Umgebungsgrafik; besonders bei den fulminant inszenierten Belagerungen lässt die Engine ihre Muskeln spielen: Mauern stürzen krachend ein, Palisaden splittern auseinander, Feuer und Rauch steigen zum Himmel – und der Spieler ist immer mittendrin.

Die weitläufigen Schlachtfelder sind vollgestopft mit dekorativen Details, die zwar meist keine unmittelbare Auswirkung auf das Spielgeschehen haben, aber viel zur Lebendigkeit beitragen. Jedes Szenario ist in mehrere verschiedene Zonen unterteilt, die erobert und gehalten werden müssen, um wichtige Siegpunkte zu sammeln.

Guides

Leider gibt es zu For Honor noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu For Honor
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Arma 3