Der neueste, sechste Teil der Hitman Serie, ganz schlicht „Hitman“ genannt, wurde auf der E3 2015 vom Publisher Square Enix für Xbox One, Playstation 4 und PC angekündigt.

Wie in den Vorgängerspielen schlüpft der Spieler in die Haut des namensgebenden Auftragsmörders und Klons Agent 47, der im Auftrag der „Agentur“ Attentate in aller Welt ausführt. Dabei ist jedoch selten rohe Gewalt gefordert, das Spiel belohnt den Spieler vielmehr für umsichtiges, geschicktes Vorgehen und strategische Planung. Im Idealfall wissen Opfer und Leibwächter nicht einmal, dass 47 für das vorzeitige Ableben verantwortlich ist – was mit der begehrten Auszeichnung „Lautloser Killer“ belohnt wird.

Anders als die anderen Teile der Serie soll Hitman nicht über die üblichen Distributionswege vertrieben werden. Vielmehr wird es zunächst nur als Download angeboten, mit dem Vorteil, dass das Spiel im Laufe mehrerer Monate kontinuierlich mit neuen Missionen und Attentaten versorgt werden soll. Auf diese Weise soll einerseits die Langzeitmotivation der Spieler, andererseits die kreative Flexibilität des Entwicklers sichergestellt werden. Über eine spätere Veröffentlichung als Komplettpaket, möglicherweise als Retail-Release, schwiegen sich Publisher und Entwickler bislang aus.

Hitman soll am 8. Dezember 2015 für die Sony Playstation 4, die Xbox One und den PC erscheinen, die Versorgung mit neuen Missionen und Inhalten startet im Jahr 2016. Die öffentliche Beta beginnt im Laufe des Jahres exklusiv über das PS Network.

Guides

Leider gibt es zu Hitman noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu Hitman
Letzte News zu Hitman
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Rise of the Tomb Raider
  • Gears of War 4
  • Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands
  • Final Fantasy 15
    Systemanforderungen

    Minimale Systemanforderungen

    • Windows 7 64-bit
    • 8 GByte Arbeitsspeicher
    • Nvidia GeForce GTX 660 / Radeon HD 6870
    • DirectX 11