Wie schon in den Vorgängern muss der Spieler im Tanzspiel Just Dance 2016 die Tanzmoves, die ihm auf dem Bildschirm angezeigt werden, möglichst präzise und rhythmisch nachtanzen, während er von der konsoleneigenen Kamera dabei gefilmt wird. Das Spiel bewertet nachträglich seine Kompetenz mit Punkten, was die Spielereihe vor allem für Gesellschaftsabende und Partys empfehlenswert macht.

Der neueste Teil Just Dance 2016 soll zusammen mit einer Smartphone-App erscheinen, die es ermöglichen, das eigene Smartphone als Controller zu verwenden. Außerdem soll ein kostenpflichtiger Aboservice, welcher der neuen Konsolengeneration vorbehalten sein wird, dafür sorgen, dass Fans des Spiels eine kontinuierliche Versorgung mit neuen Songs samt Videos erfahren. Zum Start des Spiels soll der Service ca. 150 zusätzliche Lieder beinhalten.

Neu und exklusiv für die neue Konsolengeneration ist der sogenannte Dance Quest Mode, bei dem der Spieler Dreiersets von Songs mit einer bestimmten Punktzahl abschließen muss, um das nächste Dreierset freizuschalten. Der stetig ansteigende Schwierigkeitsgrad soll sowohl Lernprogression, als auch einen spannenden Modi für Singleplayer bieten. Zusätzlich zum Dance Quest Mode wurden auch die bei Fans beliebten Sweat- & Playlists wieder integriert. Wer seine Konsole mit dem Internet verbunden hat, kann über die World Video Challenge eine Aufnahme seines Tanzes an Freunde in aller Welt verschicken, um sie zu einem Duell aufzufordern.

Die Songlist von Just Dance 2016 wurde zum größten Teils bereits veröffentlicht und enthält neben Lady Gaga auch Songs von Mark Ronson Ft. Bruno Mars, Meghan Trainor, Jason Derulo, Ft. John Newman und Calvin Harris.

Just Dance 2016 soll im November 2015 für Xbox 360, Xbox One, Playstation 3, Playstation 4, Wii und Wii U erscheinen.

Guides

Leider gibt es zu Just Dance 2016 noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu Just Dance 2016
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Assassin’s Creed: Unity
  • Assassin’s Creed: Schrei nach Freiheit
  • Yoshi’s Woolly World
  • LEGO Jurassic World
  • NHL 16
  • Assassin’s Creed: Revelations
  • Rockband 4
  • Super Smash Bros. (2014)
  • Assassin’s Creed: Brotherhood