Mit Xenoblade Chronicles X veröffentlichen Entwickler Monolith Soft und Publisher Nintendo ein hochkarätiges japanisches Action-Rollenspiel exklusiv für die Wii U. Es ist Teil der Xeno-Reihe und soll geistiger Nachfolger sein zu Xenoblade Chronicles, das als einer der letzten großen Titel für die Wii erschienen ist und den Herbst der Nintendo-Konsole vergoldete.

Auffälligste Neuerung in Xenoblade Chronicles X ist die Möglichkeit, einen eigenen Spielercharakter zu erstellen, der an der Spitze einer bunt gemischten Gruppe von NPCs die Welt retten darf. Genauer gesagt: den Planeten Mira, auf den ein Teil der Menschheit mithilfe des Superraumschiffs White Whale vor dem verheerenden Krieg zweier Alien-Invasoren geflüchtet ist. Nach einer Bruchlandung gründen die Überlebenden die Siedlung New Los Angeles und müssen feststellen, dass sie noch immer von Aliens gejagt werden.

Ein Schwerpunkt des Spiels liegt in der Erkundung der neuen Welt, die vor den überlebenden Menschen liegt. Nahezu ganz Mira kann frei erforscht werden, wahlweise zu Fuß oder im Inneren eines Skells – so heißen in Xenoblade Chronicles X die in Japan beliebten Mechs. Diese humanoiden Riesenroboter verdeutlichen die stärkere Gewichtung der Science-Fiction-Elemente im Spiel.

Aufgabe des Spielers ist zunächst das Auffinden der verschollenen Rettungskapseln, in denen sich weitere Überlebende von der White Whale auf den Planeten geflüchtet haben. Zu diesem Zweck muss ein Such- und Überwachungsnetz mittels Sonden aufgebaut werden. Dazu gibt es eine Menge optionaler Nebenquests, die genretypisch Erfahrungspunkte und besondere Ausrüstungsteile einbringen. Die sinnvolle Einbindung des Wii-U-Gamepads als Daten- und Kartenterminal erlaubt die Schnellreise zu bereits besuchten Orten.

Starke Waffen und Rüstungen sind dabei mehr als schmuckes Beiwerk, denn in Xenoblade Chronicles X kommt auch die Action nicht zu kurz: Auf der Reise durch Mira müssen Kämpfe gegen teils bildschirmfüllende Gegner geschlagen werden. Das Kampfsystem wurde weitgehend vom Vorgänger übernommen, der Spieler steuert also in Echtzeit den Hauptcharakter, während die Partymitglieder selbstständig innerhalb ihres abgesteckten Radius agieren.

Guides

Leider gibt es zu Xenoblade Chronicles X noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu Xenoblade Chronicles X
Letzte News zu Xenoblade Chronicles X
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Horizon: Zero Dawn
  • Star Wars: The Old Republic
  • XCOM 2
  • WildStar