Stand: 0.9.6 Public / Open Beta 

In diesem Gwent Guide erfährst du, wie du ein Deck mit Haudegenjägern baust. Sie haben große Synergie miteinander und verbessern sich gegenseitig, wenn sie auf dem Schlachtfeld landen. Zusätzlich schädigen sie im Trio auch noch der stärksten gegnerischen Einheit maßgeblich.

Dieses Gwent Deck ist auch nicht sehr teuer, es gibt nur einige Schlüsselkarten wie Nenneke, die zwar unerlässlich sind, mit 200 Scraps aber auch nicht so teuer in Gwent.

 

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Kapitel

1. Die Strategie

Die Strategie eines Reaver Hunter Henselt Decks ist zwar einleuchtend, aber kleine Fehler können hier teuer werden.

Die Grundstrategie des Haudegen NR Decks

Die Grundstrategie dieses Haudegen Jäger Decks in Gwent besteht darin, die Haudegen Jäger auszuspielen, sodass sie sich gegenseitig hoch buffen. Hast du einen Wächter auf der Hand, solltest du vorher noch die Haudegen Jäger duplizieren. Dein Gegner kann mit diesen nicht so viel anfangen, du hast dann allerdings 4, die sich gegenseitig verstärken.

In der ersten Gwent Runde spielst du alle deine Haudegen Jäger von der Hand oder ziehst sie mit Haudegen Späher aus dem Deck heraus. Somit solltest du die erste Runde mit ausreichend Abstand gewinnen oder zumindest so verlieren, dass der Gegner einen erheblichen Kartennachteil erleidet. Wichtig ist hier, dass die Haudegen Jäger geschützt werden und unterschiedliche Kraft haben, um nicht ein zu leichtes Ziel für Verbrennen oder Geralt: Igni darzustellen.

In der zweiten Runde setzt du Nenneke ein oder Alzurs Doppelspiel, mit dem du Nenneke aus dem Deck ziehst. Dann werden die Haudegen Jäger wieder in das Gwent Deck verschoben, denn Nennecke erlaubt dir Karten vom Friedhof ins Deck zurück zu schieben.

Jetzt hast du die Möglichkeit, den Gegner entweder langsam ausbluten zu lassen (und dann in Runde 3 durch zu starten), oder direkt auf Offensive zu gehen und die Haudegen Jäger aus dem Deck erneut herauszuholen. Im Grunde brauchst du dafür nur einen Jäger, den du zum Beispiel mit Shani wiederbelebst (vergiss nicht: du hattest ja dank dem Wächter 4 Haudegen Jäger und konntest nur 3 vom Friedhof zurückholen). Ansonsten kannst du Verstärkung ausspielen.Um die restlichen Haudegen Jäger danach auf das Gwent Schlachtfeld zu holen, nutze einfach deine Anführerfertigkeit Henselt. 

Mulligan mit dem Reaver Hunter Deck

Der Mulligan bei diesem Jägerdeck ist extrem wichtig, denn du brauchst Nenneke oder eine vergleichbare Karte auf der Starthand. Wenn du diese Karte nicht in Runde 2 oder 3 ausspielen kannst, und sei es durch Alzurs Doppelspiel, dann kannst du deine Haudegen Jäger nicht mehr beschwören und wirst Runde 2 und 3 in jedem Falle das Gwent Spiel verlieren.

Wichtig wäre auch, dass du zumindest einen Haudegen Jäger auf der Hand hast, und vergleichbare Karten, um einen aus dem Deck zu ziehen (zum Beispiel Tagesanbruch oder Späher).

Auch Shani ist auf der Starthand gut, denn mit ihr kann man nicht nur einen Haudegen Jäger wiederbeleben, sondern auch Nenneke nochmals in Runde 3.

Der Start mit dem Haudegen Jäger Deck

Starte, indem du mit dem Wächter einen Haudegen Jäger duplizierst. Dann spielst du einen Haudegen Jäger nach dem anderen, möglicherweise lohnt es sich nach dem ersten oder zweiten einen schwalbentrank zu nutzen, damit nicht alle durch Geralt: Igni oder Verbrennen gleichzeitig das zeitliche segnen. Der Wächter schützt die anderen Haudegen Jäger dabei noch ein bisschen, bis sie die Stärke 9 erreichen.

Spielverlauf und die weiteren Runden mit dem Haudegen Jäger Henselt Deck

Nachdem die erste Runde relativ schnell von dir gewonnen sein sollte, kannst in der zweiten Runde Nenneke ausspielen und deine Haudegen Jäger in dein Gwent Deck zurück holen. Das solltest du auch sofort am Anfang machen, bevor der Gegner in irgendeiner Form mit seinem Deck auf deinen Friedhof zugreift. Dann spielst du noch einen Haudegen Jäger aus, den du zum Beispiel mit Verstärkung, oder Tagesanbruch aus deinem Deck holst. Notfalls tut es auch Shani, wobei die für Gwent Runde 3 am besten geeignet ist. Mit der Anführerfertigkeit oder den Haudegen Spähern ziehst du nun nach und nach die anderen Haudegen Jäger aus dem Deck und bist dem Gegner wieder weit überlegen. Achte auch hier auf Geralt: Igni oder Verbrennen und halte deine Haudegen Jäger auf unterschiedlichem Stärkelevel.

2. Starke Kombinationen

Starke Kombinationen im Gwent Haudegen Jäger Deck sind:

  • Haudegenjäger + Haudegenjäger + Haudegenjäger + Haudegenjäger :D
  • Henselt + Haudegenjäger
  • Wächter + Haudegen-Jäger
  • Shani + Haudegen-Jäger
  • Shani + Nenneke
  • Haudegen-Später + Haudegen-Jäger
  • Shaelar de Tankaville + Sonderkarten
  • Herrschaftlicher Erlass + Shani
  • Adrenalinrausch + Haudegenjäger (hochgebufft)
  • Ablenkungsmanöver + Nenneke, um alle 4 Jäger ins Deck zurückzuholen

3. Stark / Schwach gegen...

Stark gegen: Viele Decks

Man konzentriert sich mit diesem Deck mehr auf sich selbst, sodass fremde Decks weniger eine Rolle spielen. 

Schwach gegen: Scoia'tael Verbrennen-Decks

Schwach ist das Deck jedoch gegen Gegner, die dein Gwent Haudegen Jäger Deck mehrfach verbrennen können. Das ist deine Gewinngarantie, wenn die genommen wird, sieht es schlecht aus.

4. Deckvorschlag 1

Anführer: Henselt

  • 3 Haudegen-Jäger
  • 2 Haudegen-Späher
  • 2 Beißender Frost
  • 3 Tagesanbruch
  • 3 Alzurs Donner
  • 2 Schwalbentrank
  • Shaela de Tancarville
  • Der Wächter
  • Nenneke
  • Verstärkung
  • Alzurs Doppelspiel
  • Ablenkungsmanöver
  • Ciri
  • Shani
  • Ragh nar Roog
  • Herrschaftlicher Erlass

 

5. Deckvorschlag 2

Anführer: Henselt

  • 3 Haudegen-Jäger
  • 2 Haudegen-Späher
  • 3 Temerischer Infanterist
  • 3 Kommando der blauen Streifen
  • 3 Kaedwen Feldwebel
  • 1 Tagesanbruch
  • Detmold
  • Der Wächter
  • Nenneke
  • Verstärkung
  • Alzurs Doppelspiel
  • Marschbefehle
  • Avallac'h
  • Shani
  • Ragh nar Roog
  • Geralt: Igni

 

6. Deckvorschlag 3 (günstiges Budget-Deck!)

Anführer: Henselt

  • 3 Haudegen-Jäger
  • 2 Haudegen-Späher
  • 3 Alzurs Donner
  • 2 Beißender Frost
  • 3 Tagesanbruch
  • 2 Schwalbentrank
  • Shaela de Tancarville
  • Der Wächter
  • Nenneke
  • Verstärkung
  • Alzurs Doppelspiel
  • Ablenkungsmanöver
  • Philippa Eilhart
  • Shani
  • Geralt
  • Herrschaftlicher Erlass

 

Guides zu Gwent – The Witcher Card Game
Vor 6 Monaten
Gwent Skellige Tschort (Preisgekrönte Kuh) Deck
Vor 6 Monaten
Gwent Tipps und Tricks – Wusstest du das schon?
Vor 6 Monaten
Gwent Schlüsselwörter, Mechaniken und Keywords Guide
Vor 6 Monaten
Vor 6 Monaten
Gwent Skellige Königinnenwache – Queensguard – Deck
Vor 6 Monaten
Gwent Nilfgaard Enthüllen – Reveal – Deck
Vor 6 Monaten
Gwent Nilfgaard Jan Calveit Deck
Vor 6 Monaten
Gwent Monster Verzehr – Consume – Deck
Vor 6 Monaten
Vor 6 Monaten

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare für "Gwent Nördliche Königreiche Haudegen Jäger – Reaver Hunters – Deck"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
Core
Gast
Hallo, hab das Deck gerade ausprobiert. Ein paar Karten hatte ich noch nicht um es genau nachzubauen. Aber hab den ein oder anderen Ersatz genommen. Erste Runde hab ich locker mit dem Trio geschafft (hab Ves noch mit rein genommen da die direkt ausgespielt wird sobald ein Trio auf dem Feld liegt). In der zweiten Runde habe ich nenneke gespielt. Das Problem ist jetzt, wie bekomme ich alle drei Haudegen wieder auf die Hand bzw. Direkt aufs Feld? Der Späher ruft ja nur eine Kopie von Karten herbei die auf dem Feld liegen. Einzige Möglichkeit wäre mit alzurs Doppelspiel. Aber… Mehr anzeigen »
Maywyn
Gast

Also auch nach dem Haudegen Nerf benutze ich das Deck in der Form von Deckvorschlag 1 noch. Es reicht meistens noch auf dem Ranglisten Level, auf dem ich mich befinde (7), aber das eine oder andere Mal gibts schon Herzrasen^^

wpDiscuz