In diesem Hearthstone Heroic Guide zum Soloabenteuer “Die Forscherliga” (League of Explorers) erfahrt ihr, welche Decks und Taktiken notwendig sind, um Zinaar, Sonnendieb Phaerix (Sun Raider Phaerix) und Flucht aus dem Tempel (Temple Escape) im 1. Flügel Tempel von Orsis (Temple of Orsis) auch auf dem Schwierigkeitsgrad “Heroisch” zu besiegen und welche Kartenbelohnungen auf euch warten.

Alle Informationen, Karten, Deck-Guides und mehr zu diesem Hearthstone Adventure auf gibt es auf dieser umfassenden Die Forscherliga Übersicht.

Wichtig: Die einzelnen Abschnitte von Hearthstone: Liga der Forscher erscheinen in einem wöchentlichen Takt. Guides und Taktiken werden stetig ergänzt. Solltet Ihr einen eigenen Hearthstone Heroic Deck-Guide auf Gosu erstellt haben, postet ihn ruhig in die Kommentare und ich verlinkte ihn gerne im Guide.

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Kapitel

1. Zinaar

Dschinn Zinaar ist der erste Boss, auf den man im Hearthstone Abenteuer: Die Forscherliga im Tempel von Orsis trifft. Zinaar verfügt über die Heldenfähigkeit Intuition des Dschinns (Djinn's Intuition), die er für 0 Mana auslösen kann. Die lässt ihn eine Karte aus seinem Stapel ziehen und gibt dem Spieler eine „Wunschkarte“ auf die Hand., ganz so, wie es sich für einen Dschinn gehört. Diese Wünsche (Wishes) müssen im Kampf gegen Zinaar geschickt eingesetzt werden, um ihn im heroischen Spielmodus zu besiegen.

Folgende Wunschkarten von Zinaar gibt es in Hearthstone (alle kosten 0 Mana):

  • Wunsch nach Macht: "Entdeckt einen Zauber."
  • Wunsch nach Tapferkeit: "Entdeckt eine Karte, die (4) kostet."
  • Wunsch nach Ruhm: "Entdeckt einen Diener."
  • Wunsch nach weiteren Wünschen: "Erhaltet 2 Wunschkarten."
  • Wunsch nach Begleitung: "Entdeckt einen Begleiter." Mit dieser Karte beschwört Ihr Leokk und Misha, nicht jedoch Huffer!

Taktik gegen Hearthstone Boss Zinaar

Die einfachste Methode, Zinaar In Hearthstone: Die Forscherliga zu besiegen, dürfte mit einem Flammenschürer Magier sein. 

Vorteil: Der Flammenschürer fügt zwei zufälligen Feinden 1 Schaden zu, sobald ein Zauber gewirkt wird. Zauber haben wir in diesem Kampf durch die Wunschkarten genug.

Wichtig ist, dass der Kampf nicht außer Kontrolle gerät. Anfangs sollte man versuchen mit Zauberkarten sich etwas die Gegner vom Leib zu halten. Die Forscherliga-Wunschkarten sollte man versuchen trotzdem aufzubewahren, bis man 2 Flammenschürer auf dem Feld hat. In dem Moment ist das Match so gut wie gewonnen. Zinaar hat keine Removal, um sich gegen die Flammenschürer zur Wehr zu setzen.

Decks für den heroischen Sieg über Boss Zinaar

Hier ein paar Hearthstone Decks, mit denen Zinaar auf "Heroisch" besiegbar ist:

Zinaar Kartenbelohnungen (normaler Schwierigkeitsgrad)

Dschinn der Zephyre

(Djinni of Zephyrs)

Juwelenskarabäus

(Juweled Scarab)

Obsidianzerstörer

(Obsidian Destroyer)

Kartenart: Neutral Kartenart: Neutral Kartenart: Krieger Klassenkarte
Kartentyp: Diener Kartentyp: Diener Kartentyp: Diener
Seltenheit: Episch Seltenheit: Gewöhnlich Seltenheit: Gewöhnlich
Erhalt: nach Sieg über Zinaar Erhalt: nach Sieg über Zinaar Erhalt: Klassenherausforderung

Zu den Analysen der Forscheriga-Abenteuer-Karten von Boss Zinaar

2. Sonnendieb Phaerix

Als zweiter Boss stellt sich dem Abenteurer in Die Forscherliga Im Tempel von Orsis ein Tempelwächter in den Weg, Sonnendieb Phaerix (Sunraider Phaerix). Dieser verfügt über die Heldenfähigkeit Segen der Sonne (Blessing of the Sun). Diese Hero-Power des Sonnendiebes ist passiv und macht den Träger des Schafts der Sonne (Rod of the Sun) immun gegen Schaden. Man braucht kein Genie zu sein, um zu erraten wer hier Träger des Schaftes der Sonne ist. Der Weg zum Sieg gegen Sonnendieb Phaerix, ist also sowohl im normalen, als auch im heroischen Modus ein indirekter.

Im heroischen Modus von Hearthstone verändert sich die passive Heldenfähigkeit insoweit, dass der Sonnendieb Phaerix allein immun wird, wenn er den Schaft der Sonne kontrolliert. Mit anderen Worten: man selbst wird nicht mehr immun, wenn man diesen kontrolliert.

Taktik gegen Hearthstone Boss Sonnendieb Phaerix

Die Taktik gegen den Sonnendieb Phaerix sieht ähnlich aus, wie andere Taktiken gegen heroische Hearthstone Bosse in vergangenen Monaten: mit dem Priester verstärken wir einen Todesfürsten so lange, bis das Spiel quasi gewonnen ist.

Wichtig ist hier natürlich, dass die richtigen Karten gegen den Sonnendieb gezogen werden. Ein bisschen Glück gehört also immer noch dazu.

Begonnen werden sollte, indem der Schaft der Sonne mit einem Schattenwort: Schmerz aus dem Weg geräumt oder zum Schweigen gebracht (Stille) wird. Daraufhin sollte so schnell wie möglich ein Lichtbrunnen oder ein Todesfürst aufs Schlachtfeld gebracht werden, um die beiden (oder einen von beiden) mit Machtwort: Schild, göttlicher Wille und permanenter Heilung auf hohe Lebenswerte zu bringen.

Lichtbrunnen haben auch in diesem Kampf wieder den großen Vorteil, dass sie aufgrund des geringen Angriffswerts vom gegnerischen Helden ignoriert werden.

Nicht verzweifeln! In diesem Matchup geht es viel darum, bereits auf der Starthand die richtigen Karten zu haben. Wer ohne Schattenwort: Schmerz startet, bzw. seinen Todesfürst nicht rechtzeitig zieht und rechtzeitig auf hohe Lebenswerte bringen kann, hat meist schon verloren.

Letztlich wird nur noch abgewartet, dass der Gegner sich Kartenmäßig totgezogen hat.

 

Decks für den heroischen Sieg über Sonnendieb Phaerix

Hier eine Liste von Heroic-Boss-Decks, die den Sieg über den 2. Boss im Tempel von Orsis im Hearthstone Abenteuer 'Die Forscherliga' ermöglichen:

Sonnendieb Phaerix Kartenbelohnungen (normaler Schwierigkeitsgrad)

Wächter des Anubisath

(Anubisath Sentinel)

Beschwörungsstein

(Summoning Stone)

Unheimlicher Trödler

(Dark Peddler)

Kartenart: Neutral Kartenart Neutral Kartenart: Hexenmeister Klassenkarte
Kartentyp: Diener Kartentyp: Diener Kartentyp: Diener
Seltenheit: Gewöhnlich Seltenheit: Selten Seltenheit: Gewöhnlich
Erhalt: nach Sieg über Phaerix Erhalt: nach Sieg über Phaerix Erhalt: Klassenherausforderung

Zu den Analysen der Forscherliga-Abenteuer-Karten von Sonnendieb Phaerix

3. Flucht aus dem Tempel

Die Flucht aus dem Tempel (Temple Escape) lautet der Name der dritten Herausforderung im Flügel Tempel von Orsis des Hearthstone-Abenteuers Die Forscherliga. Hierbei handelt es sich nicht um einen Klassischen Boss, sondern um ein Survival-Event. Der Spieler muss 10 Runden lang den Widrigkeiten trotzen, die die Flucht aus dem Tempel mit sich bringt. Fallen, fiese Diener und schwierige Entscheidungen säumen den Weg aus dem Tempel, der im heroischen Modus natürlich umso schwerer zu beschreiten ist.

Der Kampf verläuft immer nach dem selben Muster, welches wir im folgenden kurz darstellen wollen:

1. Runde: Oger der Felsfäuste kommt aufs Schlachtfeld und der Spieler gelangt an eine Quelle. Dort hat man die Wahl durch zu waten ("Erhaltet einen Manakristall") oder einen tiefen Schluck zu nehmen ("Zieht eine Karte").

2. Runde: Obsidianzerstörer kommt aufs Schlachtfeld und der Spieler trifft auf eine Grube voller Stacheln. D.h. er hat die Wahl behutsam durch zu gehen ("Erleidet 5 Schaden") oder sich drüber zu schwingen ("Erleidet 10 Schaden oder keinen Schaden, der Zufall entscheidet").

3. Runde: 2 Wachen von Orsis (8/8 mit Gottesschild) betreten das Schlachtfeld und eine rollende Kugel wird auf die rechte Seite der eigenen Schlachtfeldseite gepackt ("Zerstört den linken benachbarten Diener am Ende Eures Zuges").

4. Runde: Der Spieler gelang zum Auge. Man hat die Wahl es zu berühren ("Stellt bei eurem Helden 10 Leben wieder her") oder die Runen zu untersuchen ("Zieht 2 Karten"). Daraufhin erscheint eine animierte Statue auf dem Feld (10/10).

5. Runde: Das Schlachtfeld wird komplett geleert.

6. Runde: 2 Tempelwachen des Anubisath betreten das Schlachtfeld (6/15).

7. Runde: Obsidianzerstörer betretet nochmals das Schlachtfeld. Der Spieler hat die Wahl eine Abkürzung in die Dunkelheit zu nehmen. Das bedeutet, dass man das entweder nicht macht (es passiert auch nichts) oder die Abkürzung nimmt ("Gelangt 1 Zug näher ans Ziel! Begegnet einem 7/7 Kriegsgolem").

8. Runde: Brodelnde Statue (5/9, "Fügt allen Gegnern am Ende Eures Zuges 5 Schaden zu") betritt das Schlachtfeld.

9. Runde: 2 gigantische Insekten (10/6) betreten das Schlachtfeld.

10. Runde: wenn man hier das überleben kann, was sich aktuell auf dem Schlachtfeld befindet, hat man gewonnen.

Taktik beim Hearthstone Event Flucht aus dem Tempel

Es gibt mehrere Taktiken, diesen Boss anzugehen, die leichteste Taktik (und günstigste) dürfte jedoch der "Freeze Mage" aus Hearthstone sein: ein Magier, der sich mit Eiszaubern und Geheimnissen die Gegner (oder hier die Flucht aus dem Tempel) vom Leib hält, um sie am Ende mit Zaubern zu besiegen.

Das Besiegen am Ende fällt hier weg, denn man muss die Flucht aus dem Tempel nur überleben, wodurch man in diesem Deck immerhin die teuren legendären Diener am Ende spart.

Eine wirkliche Temple Escape Taktik kann man hier kaum geben, da es immer auf den Einzelfall ankommt und welche Karten man gerade gezogen hat. Wichtig ist, dass man sich mit Hearthstone-Kombinationen wie Untergangsverkünder und Frostnova, oder sinnvoll gespielten Geheimnissen (die auch mit dem verrückten Wissenschaftler gespielt werden sollten) die Gegner vom Leib und den Schaden begrenzt hält.

Spiegelgestalt und Nerv-o-Tron sorgen zusätzlich dafür, dass der Schaden, den der Magier bei der Flucht aus dem Tempel erleidet, relativ gering gehalten wird. Dann heißt es eigentlich nur noch: Hearthstone Überleben.

Viel Glück!

Decks für den heroischen Sieg in Flucht aus dem Tempel

Hier findet ihr einige Karten-Decks, die die Flucht aus dem Tempel auf dem Schwierigkeitsgrad 'Heroisch' ohne allzu große Mühe ermöglichen

Flucht aus dem Tempel Kartenbelohnung (normaler Schwierigkeitsgrad)

Rumpelnder Elementar (Rumbling Elemental)

Heilige Prüfung (Sacred Trial)

Kartenart: Schamanen Klassenkarte Kartenart: Paladin Klassenkarte
Kartentyp: Diener Kartentyp: Zauber (Geheimnis)
Seltenheit: Gewöhnlich Seltenheit: Gewöhnlich
Erhalt: nach erfolgreicher Flucht aus dem Tempel Erhalt: nach erfolgreicher Flucht aus dem Tempel

Uralter Schemen (Ancient Shade)

Reno Jackson (Reno Jackson)

Kartenart: Neutral Kartenart: Neutral
Kartentyp: Diener Kartentyp: Diener
Seltenheit: Selten Seltenheit: Legendär
Erhalt: Nach Sieg über alle Tempel von Orsis Bosse Erhalt: Nach Sieg über alle Tempel von Orsis Bosse

Zu den Analysen der Forschelriga-Abenteuer-Karten von Boss Flucht aus dem Tempel

4. Weitere Forscherliga Boss-Guides

Es gibt im Hearthstone Adventure The League of Explorers insgesamt 4 Flügel mit je 3 Bossen oder Events als Gegnern. Hier findet ihr eine Übersicht zu den anderen Boss-Guides mit Taktiken und Tipps zu Karten-Decks verschiedener Klassen für den heroischen Spielmodus des Abenteuers.

Guides zu Hearthstone: Heroes of Warcraft

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare für "Hearthstone: Forscherliga – Heroic-Guide – Zinaar, Sonnendieb Phaerix und Flucht aus dem Tempel"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
Dougi
Gast

Eure Links funktionieren in 80% der Fälle nicht. Hier z.B der Link zu dem Freeze Mage Deck

wpDiscuz