D4: Dark Dreams Don‘t Die – Demo für PC-Version des Quicktime-Grafik-Adventures ershcienen

d4-dark-dreams-dont-die_g-hintergrundIm Juni wird D4: Dark Dreams Don’t Die für den PC erscheinen. Bisher gibt es das Spiel nur für die Xbox One. Wer schon einmal in die PC-Fassung reinschnuppern möchte, darf sich über eine kostenlose Testversion freuen, die auf der offiziellen Website heruntergeladen werden kann. Die Demo benötigt 2,57 Gigabyte Festplattenspeicher.

Wer Gefallen an D4: Dark Dreams Don’t Die findet, kann sich den Titel bei Steam holen, wo er am 5. Juni veröffentlicht wird. Außerdem wird das Game via PLAYISM, GOG und den Humble Store angeboten. Auch der Preis steht bereits fest. Das Adventure wird 14,99 Dollar kosten. Um das Spiel zum Laufen zu bekommen, wird dem Rechner allerdings einiges abverlangt, wie ein Blick in die minimalen Systemanforderungen verrät.

Minimale Hardware-Anforderungen für D4: Dark Dreams Don‘t Die

  • OS: Windows 7 64-bit edition or Windows 8 64-bit edition
  • Processor: Intel Core 2 Quad Q9550 @ 2.83GHz or an equivalent AMD CPU
  • Memory: 6 GB RAM
  • Graphics: NVIDIA GeForce GTX 470 or AMD Radeon HD 6870 (VRAM 1GB)
  • DirectX: Version 11
  • Hard Drive: 10 GB available space
  • Sound Card: A DirectX 11 compatible card
  • Additional Notes: Keyboard and mouse necessary. Compatible with XInput controllers such as the Xbox 360 controller. Display: 1280×720.

Für die PC-Version haben die Entwickler das Spiel noch einmal komplett überarbeitet, sodass es nun komplett mit der Maus gespielt werden kann. Darüber hinaus hat man diverse Bugs ausgemerzt und die Ladezeiten reduziert.

D4 Dark Dreams Don’t Die Demo direkt Downloaden

Quelle

0

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments