Forza Motorsport 6: Details durchgesickert – 60 FPS, 1080p Auflösung, Nachtrennen, 450 Fahrzeuge

Derzeit machen Gerüchte über das Rennspiel Forza Motorsport 6 die Runde, welches exklusiv für die Xbox One erscheint. Ihren Ursprung haben sie bei der japanischen Xbox-Seite. Dort waren kurzzeitig Details zum Spiel aufgeführt. Microsoft reagierte schnell und nahm die Seite offline. Jedoch nicht zügig genug – einige aufmerksame User haben dafür gesorgt, dass sich die Informationen wie ein Lauffeuer im Internet verbreiten.

Wenn die Gerüchte korrekt sind, läuft das Spiel mit einer Auflösung von 1080p und 60 FPS. Auf technischer Seite möchte das Spiel zudem mit 3D-Pfützen glänzen. Es wird Rennen bei feuchtem Wetter geben. Auch in der Nacht darf gefahren werden. Für die Rennen sollen zahlreiche fahrbare Untersätze zur Verfügung stehen. Mehr als 450 Fahrzeuge soll Forza Motorsport 6 mitbringen. Kein anderes Rennspiel der aktuellen Konsolengeneration soll mehr Autos haben. Jedes der Fahrzeuge ist zudem mit einem funktionierenden Cockpit und einem kompletten Schadensmodell ausgestattet.

Abwechslung wird es auch bei den Locations geben. Mehr als 26 berühmte Orte sind geplant. Genannt werden Daytona und Rio. Wer sein Können mit Freunden vergleichen möchte, darf sich auf einen Splitscreen für zwei Spieler freuen. Auch das bekannte Drivatar-Feature ist wieder mit von der Partie.

Offiziell hat Microsoft die meisten dieser Informationen bisher nicht bestätigen wollen. Nur die Auflösung und Framerate sind sichere Angaben. Das Unternehmen verwies auf Nachfrage diverser Seiten auf die nahende E3 2015. Dort wird Microsoft eine Pressekonferenz veranstalten, zu der diverse Pressevertreter geladen sind. Bei dieser wird auch Forza Motorsport 6 ein Thema sein.

Quelle 1, Quelle 2

0

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments