Im Jahr 2000 erschienen, markierte Diablo 2 den ersten wirklichen Höhepunkt des Hack’n’Slay Genres. Dabei knüpfte die Geschichte des Spiels nahtlos an die des Vorgängers an. Der Höllenfürst Diablo, der schon im ersten Teil als Bösewicht herhalten musste, kann sich der Seele des Kriegers bemächtigen, der ihn einst besiegt. Mit dem Ziel seine beiden Brüder Baal und Mephisto zu befreien und gemeinsam mit ihnen die Menschheit zu unterwerfen, um so den Kampf gegen die Mächte des Himmels für sich zu entscheiden, wandert er fortan nach Osten und zieht dabei eine Spur der Verwüstung hinter sich her.

Zur Wahl stehen in Diablo 2 fünf Charakterklassen: Amazone, Totenbeschwörer, Barbar, Zauberin und Paladin. Der Start des Spiels ist in den Highlands von Khanduras, östlich von Tristram, angesiedelt. Von hier aus, reist der Spieler hinter Diablo her, um ihn aufzuhalten. Dabei besucht er die Stadt Lut Gholein in der Wüste Aranoch, das Zentrum der Zakarum-Religion Khurast in den Dschungeln von Kehjistan und schließlich die obersten Ebenen der Hölle selbst. Dabei entwickeln sich die anfänglich noch schwachen Spielfiguren zu mächtigen Helden mit gewaltigen Fähigkeiten.

Für den durchschlagenden Erfolg von Diablo 2 war vor allem Blizzards kostenlose Mehrspielerplattform, das Battle.Net verantwortlich, dass es den Spielern leicht machte, mit Gleichgesinnten auf Streifzüge in der Welt von Sanktuario zu gehen. Weiterhin waren des Balancing der einzelnen Klassen und der Gegner äußerst gelungen. Nicht zuletzt sorgt auch das suchtbringende Spielprinzip, immer bessere Ausrüstung zu finden und den Charakter zu verbessern, für eine bis heute große Fangemeinde.

Guides

Leider gibt es zu Diablo 2 noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu Diablo 2
Letzte News zu Diablo 2
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Dungeon Siege 2
  • Dungeon Siege
  • Path of Exile
  • Sacred 2: Fallen Angel
  • World of Warcraft
  • Dark Souls 3
  • Star Wars: The Old Republic
  • Sacred
  • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  • Diablo 3
  • Diablo 2: Lord of Destruction
  • Diablo 3: Reaper of Souls
  • Dark Souls 2
    Systemanforderungen

    PC: 233 MHz, 32 MB RAM, 650 MB Festplattenspeicher, DirectX-kompatible Grafikkarte

    Mac: G3-Prozessor, 64 MB phys. RAM, 650 MB Festplattenspeicher, Grafikkarte mit 256 Farben