Das Action-Rollenspiel Diablo 3 von Blizzard Entertainment stammt aus dem Jahre 2010 und ist der erste Teil der erfolgreichen Diablo-Serie, der nicht vom inzwischen geschlossenen Studio Blizzard-North entwickelt wurde, sondern in Blizzards nunmehr einzigem Entwicklungsstudio im Irvine, USA entstand. Mit der Entwicklung wurde bereits 2001 begonnen, 2005 sogar eine recht weit entwickelte Version (Diablo 2.5) komplett eingestellt und man begann noch einmal von Vorne.

Auch wenn man in Diablo 3 dem Spielprinzip der Vorgänger treu geblieben ist, so ist der Grafik-Stil in der Spielwelt Sanktuario nun wesentlich farbenfroher und orientiert sich klar am „typischen Blizzard-Stil“, wie man ihn etwa von World of Warcraft kennt, auch wenn er nicht ganz so „comic-haft“ ausschaut.

Der Spieler steuert – erstmals in 3D einen von von 5 Helden (Zauberer, Barbar, Hexendoktor, Dämonenjäger oder Mönch), als weiblichen oder männlichen Charakter, in Vogelperspektive durch 4 Akte des dritten Teils der Diablo-Serie, an deren Ende jeweils eines der imposanten Video-Zwischensequenzen wartet.

Die Story des Hack and Slays beginnt, als ein seltsamer Komet ist in die Kathedrale des Dorfes Tristram einschlägt und der jeweilige Held diesem Ereignis natürlich auf den Grund gehen. Auf dem Weg bis zum Endboss in Diablo 3 müssen zahlreiche Monster, schwach oder auch als starke „Champion-Packs mit speziellen Fähigkeiten, verhauen und mächtige Gegenstände eingesammelt werden, die – zusammen mit den Fähigkeiten der Helden – maßgeblich für die Stärke der Spielfigur verantwortlich sind.

Guides
Support Mönch Season 18
Vor 3 Wochen
Dämonenjäger Speerfeuer ohne Set
Vor 4 Monaten
„Ultra Hypiod“ Build für Fegender Tritt
Vor 1 Jahr
Vor 2 Jahren
Vor 2 Jahren
Ansturm Barbar Season 12
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Bloodmage Season 2.6
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Nafkacha Noob Pala
Vor 2 Jahren
Rathams Set für „Freunde“
Vor 2 Jahren
Diablo 3: Support-Necromancer Build
Vor 2 Jahren
Letzte News zu Diablo 3
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Sacred
  • Diablo 2
  • Diablo 3: Reaper of Souls
  • Dungeon Siege
  • World of Warcraft
  • Path of Exile
  • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  • Sacred 2: Fallen Angel
  • Dark Souls 3
  • Star Wars: The Old Republic
  • Mass Effect 3
  • Dungeon Siege 2
  • Diablo 2: Lord of Destruction
  • Dark Souls 2
    Systemanforderungen

    Minimale Systemanforderungen

    PC

    • Betriebssystem: Windows XP / Windows Vista / Windows 7 (aktuellste Service Packs) mit DirectX® 9.0c
    • Prozessor: Intel Pentium D 2.8 GHz/AMD Athlon 64 X2 4400+
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7800 GT / ATI Radeon X1950 Pro oder besser
    • Arbeitsspeicher: 1GB RAM (Windows XP) / 1,5 GB RAM (Windows Vista / Windows 7)
    • Festplattenspeicherplatz: 12 GB
    • Dauerhafte Internetverbindung
    • Bildschirmauflösung: min. 1024×768 Pixel

    MAC

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.6.8 oder neuer
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8600M GT/ATI Radeon HD 2600 oder besser
    • Arbeitsspeicher: 2GB RAM
    • Festplattenspeicherplatz: 12 GB
    • Dauerhafte Internetverbindung
    • Bildschirmauflösung: min. 1024×768 Pixel

    Empfohlene Systemvoraussetzungen

    PC

    • Betriebssystem: Windows Vista / Windows 7 (aktuellste Service Packs)
    • Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.4 GHz / AMD Athlon 64 X2 5600+ 2.8 GHz
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 260 / ATI Radeon HD 4870 oder besser
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Festplattenspeicherplatz: 12 GB
    • Dauerhafte Internetverbindung

    MAC

    • Betriebssystem: Mac OS X 10.7 oder neuer
    • Prozessor: Processor: Intel Core 2 Duo
    • Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 330M / ATI Radeon HD 4670 oder besser
    • Arbeitsspeicher: 2 GB RAM
    • Festplattenspeicherplatz: 12 GB
    • Dauerhafte Internetverbindung