Im Jahr 2002 veröffentlichten „Gas Powered Games“ mit „Dungeon Siege“ ihr erstes großes Spiel. Für die damalige Zeit war die Technik, insbesondere die Grafik, sehr gut. Bemängelt wurde allerdings die dünne Story. Das Genre setzt sich zusammen aus Elementen von Rollenspielen und Strategie. So steuert der Spieler eine Heldengruppe aus bis zu acht Figuren, die die unterschiedlichsten Aufgaben übernehmen. So gibt es alle üblichen Klassen, von Kriegern, über Zauberer bis hin zu Heilern. Die Gruppe erlebt dabei in Dungen Siege eine fantasy-typische Geschichte im Königreich Ehb auf dem Kontinent Aranna.

Der Beginn der Geschichte von Dungeon Siege ist dabei auf einem kleinen Bauernhof in einem kleinen Wald angesiedelt. Dort geht die Hauptfigur ihrem täglichen Leben nach, bis der Hof von Monstern überfallen wird, die dort alle bis auf den Helden töten. So macht er sich auf die Schuldigen zu finden und zur Strecke zu bringen. Dabei bereist er alle möglichen Regionen des Königreiches und dringt vor in finstere Gewölbe, bis er schließlich am Ziel seiner Aufgabe ist.

Der Spieler entscheidet sich dabei nicht zu Beginn des Spiels für eine Klasse und baut diese weiter aus, sondern wählt nur das Geschlecht und bestimmt das Aussehen der Spielfigur. Eine Verbesserung der Fähigkeiten kann über einfache Anwendung dieser erreicht werden. So gibt es vier verschiedene Branchen, auf die sich die Fähigkeiten aufteilen: Nahkampf, Fernkampf, Naturmagie und Kampfmagie. Wendet man nun häufig Schwerter an, erreicht man nach einiger Zeit einen neuen Level auf diesem Gebiet und kann bessere Waffen anwenden. Das gleiche Prinzip gilt auch für die anderen drei Bereiche.

Ein Jahr später erschien das AddOn „Legends of Aranna“, dass das Spiel um eine neue kleine Geschichte erweiterte. Weiterhin erschienen mit „Yesterhaven“ und „Return to Arhok“ zwei Bonus Packs. Auch in anderen Medien wurde der Stoff des Spiels verarbeitet. So gibt es seit 2005 einen Comic zum Spiel und 2007 drehte Uwe Boll seinen Film „Schwerter des Königs – Dungeon Siege“, mit Jason Statham in der Hauptrolle ab.

Guides

Leider gibt es zu Dungeon Siege noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu Dungeon Siege
Trailer
Ähnliche Spiele
  • Diablo 3: Reaper of Souls
  • World of Warcraft
  • Sacred 2: Fallen Angel
  • Diablo 2: Lord of Destruction
  • Dark Souls 2
  • World of Warcraft: The Burning Crusade
  • Dark Souls 3
  • Aion
  • The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited
  • Mass Effect 3
  • Dungeon Siege 2
  • Path of Exile
  • Diablo 2
  • Warhammer Online: Age of Reckoning
  • WildStar
  • Sacred
  • Diablo 3
  • Star Wars: The Old Republic
    Systemanforderungen

    CPU: 333 MHz, RAM: 128 MB, HDD: 1 GB, 3D-Grafikkarte mit 8 MB, Soundkarte, DirectX 7