Das Wort CARS im Namen des Games Project CARS ist die Abkürzung für Community Assisted Racing Simulator und bedeutet, dass die Rennspiel-Simulation in Zusammenarbeit mit den Spielern der Community erstellt wurde. Entwickelt wurde Project CARS von den Slightly Mad Studios, Publisher ist Namco Bandai. Die Rennspiel-Sim wird auf PC, PS3, PS4, Xbox One, Xbox 360 und Wii U gespielt. Sie läuft auf der Madness Engine und unterstützt DirectX11. Für optimale Performance empfiehlt sich eine Nvidia Grafikkarte.

Das seit Anfang Mai 2015 erhältliche Project CARS wurde in Kooperation mit echten Rennfahrern entwickelt, da man das Videogame so authentisch wie möglich gestalten wollte. Dabei stand das Fahrerlebnis des Spielers im Fokus der Entwickler. Die Authentizität ist durch eine lebensechte Grafik (bei Boliden maximal 300000 Polygone), Verwendung der Originalstrecken und der echten Boliden gewährleistet. Sie wurden mit allen Details exakt nachgebildet. Für erhöhte Kantenschärfe schaltet der Spieler FXAA, SMAA und MSAA hinzu. Sogar das Hitze-Flimmern der Luft und die Unschärfen aus der Helm-Perspektive werden realistisch dargestellt. Allerdings muss der Spieler auf die in TV Übertragungen gezeigte Trophäen Übergabe und Sekt-Dusche verzichten.

Der Spieler wählt einen von etwa 55 Boliden und eine von mehr als 110 Strecken-Varianten aus. Er kann auch Änderungen an seinem Rennwagen vornehmen: Um die Bestzeit zu erreichen, stellt er beispielsweise den Bremsdruck der Reifen ein. Er hat mehr als 30 Konkurrenten und muss sich mit verschiedenen Wettersituationen auseinandersetzen. Bei Verstößen und rowdyhaftem Verhalten auf der Renn-Strecke gibt es Strafen. Allerdings bekommt man auch Rennen angeboten, mit denen man seinen Punktestand erhöhen kann. Für Fortgeschrittene bei Project CARS, denen die selbst zusammengestellten Rennen nicht mehr aufregend genug sind, gibt es den Online Modus: Am Anfang fährt man im Cockpit mit Fahrhilfe und automatischer Schaltung, später ohne.

Guides

Leider gibt es zu Project CARS noch keine Guides.

Verfasse einen Guide zu Project CARS
Letzte News zu Project CARS
Trailer
Ähnliche Spiele
  • F1 2015
  • Project CARS 2
  • Rocket League
  • Forza Motorsport 6
  • Grand Theft Auto 5
  • ARK: Survival Evolved
  • Elite: Dangerous
    Systemanforderungen

    Minimale Systemanforderungen:

    • Prozessor: Core 2 Q8400 / AMD Phenom II X4 940
    • RAM: 4 GB
    • Grafikkarte: Geforce GTX 260 / Radeon HD 5770
    • Festplatte: 25 GB
    • Internet: Breitband

    Empfohlene Systemanforderungen:

    • Prozessor: Core i7 3700 / AMD FX-8350
    • RAM: 8 GB
    • Grafikkarte: Geforce GT 600 / Radeon HD 7000
    • Festplatte: 25 GB
    • Internet: Breitband