Manga

Während man in Japan unter dem Begriff Manga sämtliche Comics (auch beispielsweise westliche) versteht, wird dieser Begriff außerhalb des Landes der aufgehenden Sonne normalerweise nur für jene Comics verwendet, die auch aus Japan stammen. Während Animes also eine animierte Version der Mangas darstellen, beeinflussen natürlich auch die ursprünglichen Comics zahlreiche Computerspiele.

Neben der bekannten „Final Fantasy“-Reihe ist besonders die Action-Rollenspiel-Reihe „Kingdom Hearts“ außerordentlich bekannt und bei Manga-Fans extrem beliebt, da in diesem Fall aus dem Computerspiel selbst im Nachhinein eine eigene Manga-Serie hervorging. Da Mangas im Vergleich zu Animes primär für einzelne (Comic-)Bilder stehen, sind auch die japanischen Abenteuer (auch Visual Novels) sehr nah an Mangas angelehnt.

In diesen Spielen, die in der Regel über Text erzählt werden und aus einzelnen Zeichnungen und Standbildern bestehen, spielen erotische Themen oft eine übergeordnete Rolle. So geht es nicht selten darum, in die Rolle eines jungen Mannes zu schlüpfen und diesem dabei zu helfen, ein hübsches Mädchen zu verführen. Dies kann je nach Ausprägung auch pornografische Züge beinhalten.

0
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments