Musikspiel

Das Genre der Musikspiele umfasst alle Spiele, in denen Musik, bzw. die Produktion von Musik durch das Drücken von Tasten zum richtigen Zeitpunkt, im Mittelpunkt steht. Hierbei geht es in den allerseltensten Fällen darum, kreativ etwas Neues zu erschaffen, sondern im Vordergrund steht das Rhythmusgefühl des Spielers.

Ein absoluter Meilenstein in der Historie der Musikspiele ist das Spiel „Guitar Hero“. Hier wird dem Spieler ein eigener Controller mitgeliefert, der optisch und haptisch einer Gitarre nachempfunden ist, nur dass anstelle der Saiten Knöpfe zum Drücken existieren. In dem Spiel selbst werden existierende Musikstücke bekannter Bands und Sänger abgespielt und dem Spieler werden simultan dazu die Saiten auf dem Bildschirm angezeigt. Mit Fortlauf des Lieds wird der Spieler dazu aufgefordert, an der gemäß des Rhythmus richtigen Stelle die Knöpfe auf seinem Gitarrencontroller zu drücken, sodass darüber der Eindruck entsteht, dass der Spieler das Stück selbst spielt. Neben einer guten Auge-Hand-Koordination benötigt der Spieler für dieses Musikspiel vor allem ein gutes Rhythmusgefühl.

Auf einem ähnlichen Prinzip basiert auch das Spiel „Singstar“, nur dass der Spieler hier mithilfe eines Controllers in Mikrofonform per Spracheingabe tatsächlich singt und die Töne möglichst genau treffen muss.

0
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments