Dieser Diablo 3 Guide für den Hexendoktor ist mal etwas anderes. Er ist für das Solo-Spiel konzipiert und eignet sich perfekt zum Rifts, Grifts und Kopfgelder farmen. Mit dem Set „Geist von Arachyr“, sowie „Manajumas Pfad“ kommt man auf Geschwindigkeiten, die man mit anderen Charakteren nicht, oder nur sehr schwer erreicht.

Auch wenn es etwas gewöhnungsbedürftig ist, größtenteils als Huhn herum zu laufen, weiß man diesen Build sehr schnell zu schätzen.

Die hohen Anforderungen an Gegenstände zahlen sich bei diesem Diablo 3 WD-Build schnell aus.

Ich spiele zwar nur Hardcore, aber dieser Build ist für Softcore sicher noch besser geeignet. Die Defensive kommt hier etwas zu kurz, dafür stimmt der Schaden.

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Kapitel

1. Vor- und Nachteile des Builds

Vorteile: Nachteile:
  • enormer Burst-Schaden
  • extrem hohe Farmgeschwindigkeit
  • hoher Spaßfaktor
  • benötigt einige Gegenstände
  • möglicherweise etwas risikoreich für Hardcore

2. Skillung

3. Spielweise

Ich halte es für sinnvoller, die Spielweise vor den Gegenständen zu klären, damit man beim Lesen der Gegenstände weiß, warum man diese braucht.

Wie spielt man diesen Build? Sinn und Zweck dieses Builds liegt darin, mit Verhexen - Wütendes Huhn durch die Level zu laufen, beim Anblick von Elitegegnern sofort auf diese zuzustürmen, und die Explosion auszulösen. Wenn man korrekt ausgestattet ist, und nicht auf einem zu hohen Schwierigkeitsgrad spielt, dürften Elitegegner, sowie größere Gruppen von normalen Gegnern, sofort im Dreck liegen.

Durch das Passiv „Des einen Leid“ hat man das Hühnchen auch sofort wieder zur Verfügung, und es kann auf die Suche nach einem nächsten Elitegegner, oder einer nächsten großen Gruppe von Trashmobs gegangen werden.

Um die Kombination von einzelnen starken Elitegegnern und wahllos herum stehenden Einzelgegnern zu knacken, sollte man nach dem Auslösen der Hühnchenexplosion immer sofort Heuschreckenplage zaubern, bevor man in das nächste Hühnchen wechselt. Auf dem richtigen Schwierigkeitsgrad kann man dann der Heuschreckenplage, die sich aufgrund der 1. Rune „Pestilenz“ relativ schnell ausbreitet, hinterher laufen, und zu sehen, wie alles umfällt.

Die Zombiehunde dienen im übrigen der Lebensgewinnung, die zwar auch durch den Set-Bonus von Arachyr und die Kröte gegeben ist, aber da dieser Guide auf Hardcore entstanden ist, kann man nie zu sicher spielen.

Die Piranhas dienen dazu, falls einmal die Abklingzeiten im Weg stehen sollten, die Gegner etwas fernzuhalten. Falls auch mal das Mana leer gehen sollte, bzw. bei Einzelgegnern, sind die Leichenspinnen sehr nützlich.

Um sich ein Bild von diesem Build zu machen, empfehle ich, sich das nächste Video anzuschauen.

 

 

 

Also nochmal, im folgenden der Ablauf beim Farmen:

1. Verwandlung in das Huhn
2. Suche nach Elitegegnern oder großen Ansammlungen von Trashmobs
3. in Elitepack oder Championpack hinein laufen und Explosion zünden
4. Heuschreckenplage auf nahestehende übrige Gegner zaubern
5. wieder in ein Huhn verwandeln und weiter zum nächsten Pack
6. Falls das Huhn noch nicht wieder bereit ist, oder die Gegner noch stehen, mit Piranhas fixieren und Leichenspinnen zaubern, bis die Gegner umfallen
7. jetzt als Huhn weiterlaufen und wieder bei 2 starten

4. Gegenstände

Wichtig ist, dass man (notfalls auch mit dem Ring des königlichen Prunks) auf das 6er Set von Arachyr kommt. Ebenso wichtig ist die Vervollständigung des Sets „Manajumas Pfad“.

Mittels Kanais Würfel und Kadala kommt man relativ schnell an die benötigten Items heran. Mit dem Rezept „Cains Hoffnung“ kann man einen seltenen Gegenstand zu einem legendären oder Set-Gegenstand aufwerten und so an seine Gegenstände kommen. Sollte man mal einen Set-Gegenstand doppelt haben, so kann man mithilfe des Rezepts „Nilfurs Fertigkeit“ schnell an die übrigen Set-Teile gelangen. Leider funktioniert dieses Rezept nicht mit dem Set „Manajumas Pfad“, denn es hat nur 2 Set-Teile, für dieses Rezept benötigt man aber ein Set mit mindestens 4 Teilen.

KopfArachyrs Antlitz
Hals: Höllenfeueramulett
Handgelenke: Armschienen der Nemesis oder Wickel der obersten Spinne (letztere sind die einzigen Armschienen im Spiel, die auf 5 primäre Affekte kommen.)
Nebenhand: Manajumas blutiger Fang
Ringe: Stein von Jordan, Ring des königlichen Prunks
FüßeArachyrs Treter
Beine: Hexenhose von Herrn Yan (da wir uns die gesamte Zeit bewegen, profitieren wir von diesen Hosen extrem)
Gürtel: Wickeltuch der Hwoj
Haupthand: Manajumas Schnitzmesser
Hände: Arachyrs Klauen
Schultern: Arachyrs Mantel
Brust: Arachyrs Brustpanzer

5. Paragon-Punkte

null

Basis: Vitalität, dann Intelligenz
Offensiv: kritischer Trefferschaden, dann Abklingzeitreduktion
Defensiv: Rüstung, dann Widerstand gegen alle Schadensarten
Abenteuer: Leben pro Treffer, dann Flächenschaden

6. Kanais Würfel

WaffenslotKlinge des Neids: dieses Affix erlaubt uns, mit jeder Hühnchenexplosion kritisch zu treffen. Nur das ist der Grund, warum auch auf Qual 7 und Qual 8 Elitegegner sofort umfallen.

RüstungsslotQuetzalcoatl: verdoppelt den Schaden unserer Heuschreckenplage

SchmuckslotRing des königlichen Prunks (erlaubt uns, neben den 5 Teilen des Arachyrs Set noch die Hexenhose des Herrn Yan zu tragen, wer den Ring bereits trägt, braucht ihn natürlich nicht im Würfel...)

7. Legendäre Edelsteine

Legendäre Edelsteine erhält man durch den Abschluss von großen Nephalemportalen.

Verderben der Mächtigen: erhöht unseren Schaden dauerhaft um 20 % (die man auch erreicht, und hält, da man eine sehr hohe Farmrate von Elitegegnern hat). Schlecht sind die zusätzlichen 15 % Elitegegnerschaden auch nicht.

Verderben der Gefangenen: ab Level 25 haben alle Gegner, die um einen herumstehen, eine Bewegungsgeschwindigkeitsreduzierung, somit richtet die Explosion des Huhns auch deutlich mehr Schaden an.

Weitere Edelsteine nach Belieben.

8. Wie geht es weiter?

Natürlich kann man auch diesen Diablo 3: Reaper of Souls diesen Build noch optimieren. So kann man beispielsweise komplett auf kritische Trefferchance verzichten, seine legendären Edelsteine hochleveln, sowie radikaler spielen.

Eine andere Möglichkeit, beispielsweise mehr auf den Hühnchenschaden zu setzen, besteht darin, statt Quetzalcoatl Henris ewige Jagd zu nutzen. Hierdurch verringert sich der erlittene Schaden deutlich, sodass man auf dem Equipment selbst deutlich offensiver agieren kann.

9. Schlusswort

Vielleicht gefällt Euch ja der Guide. Er macht Spaß, ist mal etwas anderes, und ich liebe einfach große Zahlen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Guides zu Diablo 3
„Ultra Hypiod“ Build für Fegender Tritt
Vor 5 Monaten
Vor 11 Monaten
Vor 1 Jahr
Ansturm Barbar Season 12
Vor 1 Jahr
Diablo 3 Bloodmage Season 2.6
Vor 1 Jahr
Diablo 3 Nafkacha Noob Pala
Vor 1 Jahr
Rathams Set für „Freunde“
Vor 1 Jahr
Diablo 3: Support-Necromancer Build
Vor 1 Jahr
Diablo 3 Necromancer: Rathmas-Knochen-Petbuild
Vor 1 Jahr
Diablo 3 Necromancer: Inarius Primär build
Vor 1 Jahr

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare für "Diablo 3 RoS Arachyr-Speed-Farm-Hexendoktor | Solo T7 bis T9 in Rekordgeschwindigkeit farmen"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
^derSero^
Gast

Im Guide sind 2mal Ring des Könglichen Prunks enthalten. Einmal Main und einmal im Würfel. Sollte man ma ändern 😉 Ansonsten super Speed Guide

Jörg
Gast

Moin
Werd ich umbedingt ausprobieren!!
Find ich klasse

wpDiscuz