Zugegeben, um das Barbaren Set-Portal "Ruf des unsterblichen Königs" in Diablo 3 zu bezwingen, habe ich hier zwei Sets verknüpft. In der Weise habe ich mir aber das Portal extrem vereinfacht und mehrfach in der Hälfte der mir zur Verfügung stehenden Zeit geschafft. 

Wie? Das erkläre ich in den folgenden Kapiteln.

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Charakter-Build
 
Skills
 
 
Items
 
 
Kanais Würfel
 
  • In-geom
  • Illusorische Stiefel
  • Ring des königlichen Prunks
 
Paragon Prioritäten
 
  • Basis
    1
    2
    3
    4
    Bewegungsgeschwindigkeit
    Primärattribut
    Maximale Ressource
    Vitalität
  • Offensiv
    1
    2
    3
    4
    Abklingzeitreduktion
    Kritische Trefferchance
    Kritischer Trefferschaden
    Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv
    1
    2
    3
    4
    Widerstand g. a. Schadensarten
    Leben
    Rüstung
    Lebensregeneration
  • Abenteuer
    1
    2
    3
    4
    Flächenschaden
    Leben pro Treffer
    Goldfundbonus
    Ressourcenkostenreduktion
Kapitel

2. Video

 

3. Die Schwierigkeiten

Folgenden Herausforderungen muss sich der Barbar im "Ruf des unsterblichen Königs"-Set-Dungeon von Diablo 3 stellen:

  1. Jeden Elite-Gegner mithilfe des 250 % Bonus töten
  2. Zorn des Berserkers 2 Minuten aufrecht erhalten
  3. Alle Gegner in der Zeit töten.

4. Elite mit 250 % Bonus töten

Mit "250 %-Schadensbonus" ist der Set-Bonus in Diablo 3 gemeint, den man mit dem 6er Set "Ruf des unsterblichen Königs" erhält:

Set (6): Während "Zorn des Berserkers" und "Ruf der Urahnen" gleichzeitig aktiv sind, wird Euer Schaden um 250 % erhöht.

Ruf der Urahnen ist ohnehin immer aktiv, dank dem 2er-Setbonus:

Set (2): "Ruf der Urahnen" hält an, bis die Urahnen sterben.

Sie sterben aber nicht. Nicht in diesem Set-Portal. Daher muss man nur darauf achten, Zorn des Berserkers aufrecht zu erhalten. Das muss man übrigens sowieso wegen dem anderen Portal-Ziel. Daher soll hier nicht weiter darauf eingegangen werden, einfach das nächste Kapitel lesen.

5. Zorn des Berserkers aufrecht halten

Dieses Herausforderung ist dann schon eher "schwieriger", wenn auch nicht sehr schwierig. Man muss nur ein Gefühl dafür entwickeln, wie lange Zorn des Berserkers läuft. Ab und zu ein Blick in die Leiste unten, schadet auch nicht. 

Fakt ist: Ohne den Einsatz von Seismisches Schmettern, was über 30 Wut kostet und somit dank dem 4er Set-Bonus mit jedem Einsatz die Abklingzeit von Zorn des Berserkers in Diablo 3 um 3 Sekunden reduziert, würde es sehr schwer. Also spielt man mit Seismischem Schmettern.

Um diese Fertigkeit oft genug einsetzen zu können, nehmen wir zusätzlich noch eine Tonne voller Wuterzeuger mit ins Boot: 

Dann sollte man immer über genug Wut verfügen. Wenn sich Zorn des Berserkers dem Ende neigt und man kann es nicht ausführen, einfach so oft Seismisches Schmettern ausführen, bis man es wieder aktivieren kann. Auf diesem Wege kann man relativ problemlos Zorn des Berserkers über die gesamte Dauer des Set-Dungeons vom "Ruf des unsterblichen Königs" aufrecht erhalten.

6. Alle Monster töten

Die Monster in diesem Diablo 3 Set-Portal in der vorgegebenen Zeit töten, ist dank dem Erde-Set, was hier teilweise genutzt wird, nur Nebensache. Man springt die Gegner einfach nur an, und sie verdampfen in Erdbeben

Tötet man einen Elite-Gegner, löst die Waffe "In-Geom" aus und man kann 15 Sekunden fröhlich so oft wie man möchte springen, und somit jedes Mal ein Erdbeben erzeugen. Die "Lut-Socken", die Erde-Barbaren gerne nutzen, braucht man hier folglich nicht. 

Ist In-Geom mal nicht aktiv, richtet man auch genug Schaden mit Seismischem Schmettern an. Die Urahnen tragen auch ihren Anteil dazu bei. Außerdem darf man nicht vergessen, dass man auch die anderen Herausforderungen im Blick behalten muss, nur Springen würde also nicht zum Ziel führen, will man alle Aufgaben bestehen.

Hier noch die Karte für diesen Diablo 3 Set Dungeon, aber letztlich hat man soviel Zeit, dass man nicht viel auf einen Weg achten muss. Viel Glück!

7. Noch Fragen?

Bei weiteren Fragen, einfach in den Kommentaren posten!

Guides zu Diablo 3
Dämonenjäger Speerfeuer ohne Set
Vor 1 Monat
„Ultra Hypiod“ Build für Fegender TrittNEU   
Vor 11 Monaten
Vor 2 Jahren
Ansturm Barbar Season 12
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Bloodmage Season 2.6
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Nafkacha Noob Pala
Vor 2 Jahren
Rathams Set für „Freunde“
Vor 2 Jahren
Diablo 3: Support-Necromancer Build
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Necromancer: Rathmas-Knochen-Petbuild
Vor 2 Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare für "Diablo 3 RoS Barbar „Ruf des unsterblichen Königs“ Set-Portal Guide"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
Ich
Gast

Viel leichter wird es mit den BK-Waffen und Dauerwirbeln. Zorn geht nicht aus, aber der Cooldowneffekt für den Wutverbrauch bleibt.

wpDiscuz