Das Setportal des Diablo 3 Dämonenjäger Sets "Ausstattung des Marodeurs" ist knifflig und hängt zu einem großen Teil nur von Glück ab. Besonders knifflig sind die Felswürmer von Diablo 3 in Verbindung mit der Aufgabe, keinen Gegner auf Nahkampfreichweite kommen zu lassen.

In diesem Guide erfahrt ihr ein paar Tipps und Tricks, wie man dieses Portal in Diablo 3 mit seinem Dämonenjäger doch schafft.

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Charakter-Build
 
Skills
 
 
Items
 
 
Kanais Würfel
 
  • Klinge des Neids
  • Aschemantel
  • Zusammenkunft der Elemente
 
Paragon Prioritäten
 
  • Basis
    1
    2
    3
    4
    Bewegungsgeschwindigkeit
    Maximale Ressource
    Primärattribut
    Vitalität
  • Offensiv
    1
    2
    3
    4
    Kritischer Trefferschaden
    Abklingzeitreduktion
    Kritische Trefferchance
    Angriffsgeschwindigkeit
  • Defensiv
    1
    2
    3
    4
    Widerstand g. a. Schadensarten
    Rüstung
    Leben
    Lebensregeneration
  • Abenteuer
    1
    2
    3
    4
    Ressourcenkostenreduktion
    Flächenschaden
    Leben pro Treffer
    Goldfundbonus
Kapitel

2. Video mit erfolgreichem Durchgang

 

3. Die Schwierigkeiten

Mit folgenden Schwierigkeiten muss man sich in diesem Diablo 3 Marodeur Setportal als Dämonenjäger herumschlagen:

  1. über die Portaldauer mindestens 3 Geschütztürme aktiv halten
  2. keinem Gegner erlauben, in Nahkampfreichweite zu gelangen
  3. alle Gegner innerhalb der Zeit töten.

Im Folgenden möchte ich etwas auf die einzelnen Herausforderungen eingehen.

4. 3 Geschütztürme

Diese Herausforderung von Diablo 3 ist einfach. Wichtig ist, dass man Maßanfertigung passiv skillt, denn nur so kann man 3 Geschütztürme aufstellen (abgesehen von dem Gegenstand Rucksack des Bombenschützen). Wichtig sind die 3 Geschütztürme aber nicht nur für das Ziel des Setportal, sondern auch, um Schaden auszuteilen. Wer wie ich, mit seinem Diablo 3 Dämonenjäger das Marodeur Set frisch zusammen gesammelt hat, bevor er sich in das Setportal von "Ausstattung des Marodeurs“ stürzt, der ist auf jeden Schadenspunkt angewiesen.

5. Nahkampfreichweite und Felswürmer

Keinen Gegner in Nahkampfreichweite zu lassen, während Felswürmer sich im Marodeur Setportal von Diablo 3 befinden, ist wirklich schwer. Auch als Dämonenjäger in Diablo 3. Viele der Guides und Video Guides im Internet behandeln noch das Setportal "Ausstattung des Marodeurs" aus der Zeit, in dem Felswürmer noch nicht angetroffen werden konnten.

Wie geht man dieses Problem nun also an?

Natürlich gehört eine gehörige Portion Glück dazu, die Felswürmer zu umgehen. Es gibt aber ein paar Tipps und Tricks, wie man das Glück eher auf seine Seite ziehen kann:

  1. Felswürmer erscheinen nur dann sofort unter einem, wenn man in vollem Lauf ist. Wenn man irgendwo ruhig steht, oder zuletzt ruhig gestanden hat, kündigen sie sich mit einem Rumoren und einer Aufbrechen Animation an. Das kann man zu seinem Vorteil nutzen. Anstatt über die Karte zu sprinten oder sich mit Salto ständig fortzubewegen, sollte man kurze Intervalle von 5-10 m laufen und dann immer kurz stehen bleiben. So geht man auf Nummer sicher, dass kein Felswurm ohne die Animation erscheint. Häufig erscheinen die Felswürmer bei dieser Art und Weise hinter einem. Nur wenn die Animation in dem Moment beginnt, wo man anhält, und man es nicht mitbekommt, dass ein Felswurm erscheinen wird, hat man Pech gehabt.

  2. Man kann im Optionsmenü die "Soundeffekte" nach oben regeln und alles andere nach unten. Dann hört man auch besser, wenn Felswürmer aufbrechen werden. Die Sounds von den Würmern sind keine Umgebungsgeräusche in Diablo 3!

  3. Wenn man die Mindestanzahl an Gegnern getötet hat, werden die restlichen Gegner auf der Minimap mit Totenköpfen angezeigt. Dazu zählen auch die Felswürmer. Wenn man also auf der Minimap einen Totenkopf sieht, aber keinen Gegner, weiß man, dass ein Felswurm in der Nähe ist. Dann einfach vorsichtig herantasten und auf die Animationen in Diablo 3 achten.

Mit diesen 2 Tipps lässt sich das Wurmproblem des Diablo 3 Setportals "Ausstattung des Marodeurs" bewerkstelligen.

Hierbei hilft möglicherweise auch ein Blick in das Video oben, in dem man in Action sieht, wie das Setportal abgeschlossen wird.

6. Alle Gegner töten

Ein Zeitproblem dürfte in diesem Diablo 3 Setportal nicht aufkommen. Wenn man nicht gerade extrem schleicht, um den Felswürmern zu entgehen, schafft man dieses Portal mit 30-40 Sekunden Restzeit.

Einzig problematisch kann es dann werden, wenn man einzelne Gegner vergessen oder übersehen hat. Hierbei hilft einfach nur, konzentriert jeden Bereich mitzunehmen.

Sinnvoll ist es auch, sich zuerst einen Überblick über die Karte zu machen. Ich hielt es für sinnvoll die Karte im Uhrzeigersinn abzulaufen, sodass man am Ende wieder am Ausgangspunkt ankommt.

7. Hinweise zum Equipment und der Skillung

Ich hielt es für angebracht, auch aus ressourcentechnischen Gründen, Mehrfachschuss zu wählen. Sicherlich ist dieses Setportal auch mit Splitterpfeil oder ähnlichen Fertigkeiten machbar. Mehrfachschuss hat eben den Vorteil, dass man auch ins Blaue hinein schließen kann, nicht allzu viel Hass verbraucht, und die meisten Gegner damit erwischt.

Als Rune eignet sich dann die Feuerrune "Arsenal" in Verbindung mit Aschemantel, den ich im Kanais Würfel eingesetzt hab. Ebenso extrem sinnvoll ist die Klinge des Neids im Würfel. Da Gegner größtenteils mit dem ersten Schlag tot sind, ist es sinnvoll, wenn jeder Pfeiltreffer ein kritischer Treffer ist.

8. Abschließende Worte

Ich freue mich, dass meine Setportal Guides auf so rege Zustimmung stoßen! Ich hoffe, auch mit diesem Guide einigen Dämonenjägern geholfen zu haben. Weitere Hilfe nötig? Dann einfach hier einen Kommentar unter dem Guide hinterlassen.

Viel Glück beim Versuchen!

Guides zu Diablo 3
Support Mönch Season 18
Vor 3 Monaten
Dämonenjäger Speerfeuer ohne Set
Vor 7 Monaten
„Ultra Hypiod“ Build für Fegender Tritt
Vor 1 Jahr
Vor 2 Jahren
Vor 2 Jahren
Ansturm Barbar Season 12
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Bloodmage Season 2.6
Vor 2 Jahren
Diablo 3 Nafkacha Noob Pala
Vor 2 Jahren
Rathams Set für „Freunde“
Vor 2 Jahren
Diablo 3: Support-Necromancer Build
Vor 2 Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare für "Diablo 3 RoS Dämonenjäger Set Dungeon Guide „Ausstattung des Marodeurs“"

avatar
Sortieren nach:   neuste | älteste | am höchsten bewertet
LighDarkLiberty
Gast

Hallo Ysuran 🙂 Eine Frage: Welche passive Fähigkeit soll man im Höllenfeueramulet haben? Entweder ich bin total blind oder es steht wirklich nicht dabei 😀 Auf jeden Fall schon mal vielen Dank für den super gut gelungenen Guide ! Hast mir damit sehr geholfen

Gerta
Gast

Kleiner Hinweis: mittels Stadtportal kann man – falls ein Gegner „durchkam“ das Setportal jederzeit abbrechen. Wenn man das Portal zurücknimmt, steht man wieder draußen vor dem grünen Setportal und kann neu starten (Gesundheit / Hass / Disziplin werden beim Start automatisch aufgefüllt und CDs resettet, so dass man keinerlei Wartezeit hat (außer die 5 Sekunden um sich in die Stadt zu porten)

wpDiscuz