Säcke mit Meteoritenstaub in Gwent

In Gwent könnt ihr Karten mittels Meteoritenstaub Transmutieren und so optisch aufwerten. In diesem Gwent Guide erfahrt ihr, ob sich eine Transmutation von Karten lohnt, wie ihr Meteoritenstaub farmen könnt, statt im Shop zu kaufen und ob sich das Transmutieren von Karten überhaupt lohnt.

Zurück zur Übersicht ➽Der große Gwent Guide

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Kapitel

1. Transmutieren (erklärung)

Was bedeutet Transmutieren in Gwent überhaupt?

In Gwent existieren zwei Arten von Karten: Normale Karten und Premiumkarten. Beide Kartentypen sind von der Funktion im Spiel her gleich. Premiumkarten jedoch zeigen eine hübsche Animation.

Transmutieren Tibor Eggebracht

Man kann In seiner Kartensammlung in Gwent normale Versionen einer Karte und zusätzlich die Premiumkartenversionen besitzen.

Eine Gwent Karte kann sowohl in einer nommalen, als auch in einer Premiumvariante in Kartenfässern, den Kegs, vorkommen.

Normale und Premiumkarten in der Gwent Sammlung

Normale Karten lassen sich zu Premiumkarten aufwerten. Diesen Vorgang nennt man in Gwent Transmutieren. Um eine Karte aufzuwerten, wird dafür das Material Metioritenstaub benötigt.

2. Meteoritenstaub

Was ist Meteoritenstaub und woher bekomme ich ihn?

Mittels der Währung Meteoritenstaub kann man in Gwent seine Karten in der Sammlung transmutieren. Je wertvoller/seltener eine Karte ist, umso mehr Meteoritenstaub wird benötigt, um sie zu einer Premiumkarte aufzuwerten. Hier die Kosten für das Transmutieren von Karten in Gwent

  • Gewöhnlich (grau) - 100 Meteoritenstaub
  • Selten (blau) - 200 Meteoritenstaub
  • Episch (lila) - 300 Meteoritenstaub
  • Legendär (golden) - 400 Meteoritenstaub

Tipp:Schau dir an, welches die besten legendären Gwent Karten sind, um keine Scraps un dkeinen Staub zu verschwenden.

Wie viel Meteoritenstaub du aktuell besitzt, erfährst du über die Anzeige im oberen rechten Bildschirm des Gwent-Menüs

Meteoritenstaub in Besitz

An Meteoritenstaub gelangt man in Gwent auf verschiedenen Wegen.

Meteoritenstaub im Shop kaufen

Premiumkarten sind für Liebhaber von Gwent, die so ihrem Deck einen ganz besonderen Glanz verleihen wollen und/oder so auch die Entwickler für ein gutes Sammelkartenspiel unterstützen wolllen. CD Projekt bietet daher Meteoritenstaub in verschiedenen Mengen zu unterschiedlichen Preisen an. Je mehr Meteoritenstaub man im Shop von Gwent kauft, umso niediger fällt natürlich der Preis pro Staubeinheit aus.

In der Open Beta von Gwent kann man Meteoritenstaub im Laden für folgende Preise kaufen:

Meteoritenstaub Kosten im Shop

Meteoritenstaub über Tägliche Quests bekommen

Wer seine täglichen Runden in Gwent spielt, hat alle 2 Runden (bis Level Runde 24) und alle 4 Level (bis Runde 42) auf 15 Meteoritenstaub oder 15 Scraps oder 15 Erz oder eine Karte als Belohnung.

Tägliche Gwent-Belohnung

Doch Meteoritenstaub als Belohnung scheint vergleichsweise selten zu sein. i.d.R. erhältst du 15 Erz oder Scraps für gewonnene Runden bei den täglichen Quests.

Für 66 gewonnene Runden Gwent an einem Tag gibt es garantiert 50 Meteoritenstaub.

50 Metoritenstaub als Belohnung für 66 Runden täglich

Meteoritenstaub als Stufenbelohnungen

Wenn du in Gwent Stufen aufsteigst, erhältst du für bestimmte Stufen ebenfalls Meteoritenstaub als Belohnung. Erfahrungspunkte erhältst du in Gwent dabei auch, wenn du verlierst. Wesentlich mehr Punkte gibt es natürlich für Siege.

Meteoritenstaub als Stufenbelohnung

Folgender Tabelle kannst du entnehmen, wie viel Staub du als Belohnung für welches Level erhältst (Stand: Open Beta)

  • Stufe 5 – 100 Meteoritenstaub
  • Stufe 15 – 100 Meteoritenstaub
  • Stufe 25 – 200 Meteoritenstaub
  • Stufe 35 – 200 Meteoritenstaub
  • Stufe 40 – 200 Meteoritenstaub
  • Stufe 45 – 300 Meteoritenstaub
  • Stufe 55 – 300 Meteoritenstaub
  • Stufe 65 – 400 Meteoritenstaub
  • Stufe 75 – 400 Meteoritenstaub
  • Stufe 85 – 400 Meteoritenstaub
  • Stufe 95 – 500 Meteoritenstaub

Rangbelohnungen in Form von Meteoritenstaub

Wenn du im Ranglistenmodus von Gwent bestimmte Ränge erreichst, erhältst du ebenfalls Meteoritenstaub.

Meteoritenstaub als Rangbelohnung

Rang 5 – 100 Meteoritenstaub

Rang 10 – 200 Meteoritenstaub

Rang 15 – 300 Meteoritenstaub

Rang 20 – 400 Meteoritenstaub

Pasend dazu: Gwent Tipps - wo ihr Belohnungen einsehen könnt und weiteres nützliches Wissen

Meteoritenstaub als Saisonbelohnung

Am Ende einer Saison im Gwent Ranglistenmodus gibt es noch einmal Belohnungen, darunter auch Meteoritenstaub.

Saisonbelohnung in Gwent: Meteoritenstaub

Die Menge, die du dabei erhältst, steigt mit jedem Level. Maßgeblich für die Saisonbelohnungen ist der höchste Rang, den du in Gwent erreicht hast. Steigst du also auf Rang 14 auf, fällst im Laufe einer Saison jedoch wieder auf Rang 8 ab, so erhältst du die Belohnungen für Rang 14.

Meteoritenstaub durch das Mahlen von Karten

Eine weitere Gelegenheit, an Meteoritenstaub in Gwent zu gelangen, ist das Mahlen von Premiumkarten, Erhält man eine Premiumkarte durch Fässer oder Belohnungen mehrfach, kann man sie Mahlen und so nicht nur Scraps, sondern auch etwas Meteoritenstaub erhalten.

3. FAQ

Transmutieren oder Gwent Premium-Karten herstellen - Was ist besser?

Das lässt sich so pauschal nicht sagen. Wenn du über genügend Scraps verfügst, kannst du dir direkt Premiumkarten herstellen. Brauchst du die Scraps aber dringend für die Herstellung anderer Karten, solltest du normale Versionen herstellen und mit dem gekauften oder Erspielten Meteoritenstaub nur die transmutieren, die du wirklich in der Premiumvariante benötigst.

Wie viele Premiumkarten kann ich in Gwent maximal besitzen?

Du kannst genauso viele Premiumkarten besitzen, wie du normale Karten besitzen kannst. Ausschlaggebend für das Maximum pro Karte ist demnach die Seltenheit. Legendäre, goldene Gwent-Karten können z.B. nur einmal in einer normalen und einer Premiumversion vorliegen.

Was passiert mit der Transmutierten normalen Karte?

Sobald du eine normale Karte Transmutierst, wird eine Premiumkarte erzeugt und die normale Ausgangskarte quasi zerstört. Hattest du vorher beispielsweise drei normale Tagesanbruch-Karten in deiner Sammlung sind es nun nur noch 2.

Was bringen mir Premiumkarten in Gwent?

Einen spielerischen Vorteil gewähren dir Premiumkarten in Gwent nicht. Sie sind einfach nur schön anzusehen und verleihen Charakteren auf den Karten, wie Geralt, Cri oder Plötze ein lebendigeres Auftreten. Die kleinen Videosequenzen der Premiumkarten sind also rein kosmetische Aufbesserungen.

Guides zu Gwent – The Witcher Card Game
Vor 2 Jahren
Gwent Skellige Tschort (Preisgekrönte Kuh) DeckNEU   
Vor 2 Jahren
Gwent Tipps und Tricks – Wusstest du das schon?NEU   
Vor 2 Jahren
Gwent Schlüsselwörter, Mechaniken und Keywords Guide
Vor 2 Jahren
Gwent Skellige Königinnenwache – Queensguard – Deck
Vor 2 Jahren
Gwent Nilfgaard Enthüllen – Reveal – Deck
Vor 2 Jahren
Gwent Nilfgaard Jan Calveit Deck
Vor 2 Jahren
Gwent Monster Verzehr – Consume – Deck
Vor 2 Jahren
Vor 2 Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentiere als erster!

avatar
wpDiscuz