Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Charakter-Build
heroes-of-the-storm-skills-arthas-block_g-icon
Level 1
Level 4
Level 7
Level 10
Level 13
Level 16
Level 20
Kapitel

1. Einführung

Murky ist mit Abstand der Held in HOTS der von vielen Spielern am meisten unterschätzt wird, in Wahrheit ist er aber einer der stärksten Charaktere den das MOBA Universum je gesehen hat. Warum das so ist und wie es Murky sogar in die Meisterschaftsaufstellung von Team Liquid geschafft hat erfahrt ihr hier.

Zuerst die Vor- und Nachteile des Helden.

 

+ Kaum Todzukriegen

+ Extrem gute Kartenziel Sicherung

+ Verlangsamung und Betäubung in einem Helden

+ Hervorragende Pusheigenschaften

 

- Im Vergleich mit anderen Spezialisten mässiger Heldenschaden

- Wenig Lebenspunkte

- Setupabhängig

Mit Murky ist nicht zu spaßen!

Murky wird sehr oft unterschätzt da sich viele nie mit ihm beschäftigt haben und in ihm nur ein besseres Minion seht, lernt in diesem Guide wie ihr die hater verstummen lasst und mit Murky glänzt.

2. Build

Level 1

Blocken

Murkys geringe Lebenspunkte zwingen uns dieses Talent zu wählen da uns ein Angriffsschaden Held mit wenigen Treffern aus den Turnschuhen hauen kann. Bei Murky ist ein Kill nicht weiter schlimm da er nur für 5 Sekunden Tod ist und praktischerweise nur 0.25% Erfahrungspunkte eines "normalen" Helden gibt, trotzdem ist er für eine Zeit nicht bei seinem Team was in einem Teamfight im Lategame entscheidend sein kann.

 

Ein "must have" Talent.

Level 4

YOLO

Murky verursacht weit pber 90% seines Schadens über Fähigkeiten. Diesen Schaden zu stärken kann nur in eurem interesse sein. Das besondere an YOLO ist sein Steigerungsverhalten. Murky ist der einzige Held bei dem er nicht durch Herokills steigt sondern schlicht durch am Leben sein. Seht zu das ihr nicht zu oft sterbt und ihr werdet mit 20!% mehr Fähigkeitsschaden belohnt.

Alternativtalent:

Vergiften

Vergiften fügt einem gegnerischen Helden Schaden über Zeit zu und wird meistens dazu benutzt einen Kill zu fixieren.

Achtung: Vergiften eignet sich bei Murky NUR für Gankteams und ist nur bei eingespielten Teams in der Teamliga zu empfehlen!

Level 7

Pressluft

Ihr erhöht den Wirkungsbereich eures Kugelfisches damit extrem. Und eure stärkste Fähigkeit noch besser zu machen klingt doch super oder? Murkys Stärke ergibt sich aus seiner Fähigkeit eure Gegner extrem zu trollen, also zu nerven. Daraus ergibt sich ein großes Potenzial Kartenziele für eine gewisse Zeit zu beschützen bis z.b. euer Team respawnt oder eingetroffen ist. Kugelfisch bildet bei dieser Objektivsicherung den Grundpfeiler. Niemand kann im Verfluchten Tal einen Tribut einsammeln oder den Drachen in den Gärten befreien wenn er dabei auf einem Fisch steht der ihm weit mehr als 1000 Schaden drückt, zuerst muss er den Fisch zerstören was euch wieder wertvolle Sekunden verschafft.

Die Vergrößerung des Bereichs erleichtert euch die Kartenzielsicherung extrem und ist auch in Teamfights unumgänglich da es das gegnerische Team zwingt den Bereich zu verlassen oder seinen Fokusschaden auf den Fisch zu konzentrieren.

Euer Kugelfisch ist nun riesig und deckt eine komplette Lane ab.

Alternativtalent:

Hemmender Schleim

Ist euer Team auf Ganks ausgelegt empfehle ich dieses Talent. Durch die zusätzliche Verlangsamung könnt ihr eure Kills sicher nach Hause bringen. Achtung: Wirklich nur für eingespielte Teams mit geplantem Gank Setup geeignet!

Level 10

Okto-Griff

Betäubungen sind in Mobas und vor allem in Hots ein extrem starkes Werkzeug. Und wer hat das stärkste Werkzeug von allen? Richtig, Murky! Eine drei Sekunden andauernde Betäubung ist in jedem Fall tödlich selbst wenn ihr und euer Team nur in geringem Maß eingespielt seid. Vergesst dabei zwei Dinge nicht:

  1. Setzt vor der Ult wenn möglich immer euren Kugelfisch, er wird während der Betäubung explodieren und am Helden so zusätzlichen Schaden verursachen.
  2. Nehmt damit immer "weiche" Helden aufs Korn, eine Johanna wird auch einen drei Sekunden Stun überleben, ein Kaelthas wohl eher nicht.

Murkys stärkstes Talent das ihn in Teamfights unglaublich Stark macht, wollt ihr mit Murky competitiv spielen gibt es um dieses Talent keinen Weg! Ein "must have" also.

Das überlebt Valla nichteinmal gegen einen Solo Murky, der Kugelfisch wird ihr erheblichen Schaden zufügen den Rest erledigt Schleim.

Level 13

Blasenmaschine

Durch dieses Talent wird Murkys große Schwäche, seine geringen Lebenspunkte, geringfügig ausgebessert. Weiters ist es wichtig für eure Kombination mit dem Level 16 Talent. Achtet darauf eure Blase nicht erst zu setzen wenn ihr eigentlich schon so gut wie Tod seit sondern bereits dann wenn ihr den ersten Fokus auf euch habt, dies gibt der Blase Zeit sich erneut aufzuladen und euch noch einmal im selben Kampf das Leben zu retten.

Alternativtalent:

Kontinuierlicher Schleim

Achtung: Nur für Gankteams in Kombination mit dem alternativen Level 7 Talent! Dieses Talent erhöht eure Fähigkeit Gegner zu verfolgen und durch Verlangsamung den Kill zu sichern weiter. Ebenfalls erhöhen sich euer DPS beträchtlich.

Level 16

Verjüngungsblase

In kombination mit eurem empfohlenen 13er Talent sehr stark. Ihr könnt nun auch gegen mehrere Gegner längere Zeit bestehen und seit gut gespielt kaum mehr loszubekommen. Solltet ihr dennoch sterben seid ihr aufgrund eures Ei´s schnell wieder zur Stelle.

Benutzt euer Schild um euch in brenzligen Situation zu heilen.

Alternativtalent:

Blut für Blut

Die erste Wahl für Gankteams oder BfB Setups. Achtung: Nur für eingespielte Teams mit entsprechender Taktik zu empfehlen!

Level 20

...und ein Hai noch dazu!....

Nun verursacht eure Ult auch noch ordentlich Schaden, was eure Fähigkeit, damit Helden über die Regenbogenbrücke zu schicken weiter steigert.

Alternativtalent:

Vorspulen

Vorspulen eignet sich oft in der Heldenliga wenn euer Fokusschaden aufgrund fehlender Kommunikation für einen Okto-Griff Kill nicht ausreicht. Vorspulen verbessert euren Helden insgesamt und ist nie ein falscher Pick!

 

3. Tipps & Tricks

1. Platziert euer Ei geschickt an Orten an dennen es wichtig ist gegnerische Bewegungen früh zu erkennen, z.b. um ein Bosscamp zu überwachen.

2. Euer Ei sollte immer Frontnah platziert sein damit euer Weg bei einem Respawn möglichst kurz ist, platziert euer Ei an Orten die von Spielern sehr selten genutzt werden um seine Lebenserwartung zu steigern. Achtet allerdings darauf das eure Gegner nicht sehen wie ihr solche Orte betretet oder verlasst da gute Spieler sofort verstegen werden das ihr dort euer Ei versteckt haltet.

Solche Seitenstraßen werden von Spielern selten genutzt und eignen sich hervorragend als Ei Verstecke.

Zwischen zwei Türmen ist euer Ei zu Spielbeginn am sichersten, auch vor Zerathul oder Nova.

3. Softcamps sind mit Murky ca ab Level 10 Solo möglich, Hardcamps ab Level 16. Achtet darauf den Kampf mit einem Kugelfisch zu eröffnen um die Abklingzeit sofort zu starten. Benutzt eure Blase um den Schaden der Felsen abzufangen bzw. euch ab Level 16 zu heilen.

4. Spielweise

fortsetzung folgt

5. Setups

Viel Glück mit Murky im Nexus!

Guides zu Heroes of the Storm
Großer Heroes of the Storm Gold Guide
Vor 7 Jahren
Vor 7 Jahren
Dragon Shire Map-Guide – Alles über die Karte Drachengärten
Vor 7 Jahren
Haunted Mines Map-Guide – Alles über die Karte Geisterminen
Vor 7 Jahren
Vor 7 Jahren
Vor 7 Jahren
Vor 7 Jahren
guest
1 Kommentar
älteste
neuste am höchsten bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Daniel

Echt Gute guide der build gefällt mir sehr mach doch bitte noch die spielweise bzw ein video wenn du zeit hast würde mir sehr gefallen

0