In diesem The Division: Falcon Lost (Falcon verloren) – Guide erfahrt ihr, mit welchen Taktiken und Strategien der neue Übergriff Falcon Lost (Falcon verloren) zu meistern ist

Dieser Guide ist Work in Progress

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Kapitel

1. Falcon Lost (Falcon verloren) allgemeine Informationen

Falcon verloren oder Falcon Lost ist ein neuer Einsatz im Bereich Steyvesant. Falcon Lost (Falcon verloren) ist keine normale Instanz, sondern ein sogenannter Übergriff (Incursion) die deutlich schwerer als die bisherigen Inhalte sind.


 

Um Falcon Lost (Falcon verloren) spielen zu können muss man die Stufe 30 erreich und Einsatz „Generalversammlung“ beenden haben. Des weiteren ist Falcon Lost, wie alle Übergriffe für 4 Spieler mit hochkarätiger Ausrüstung ausgelegt (Gear Score 150).

2. Falcon Lost (Falcon verloren) – Belohnungen

In Falcon Lost (Falcon verloren) gibt es auf Grund des höheren Schwierigkeitsgrades mehr und bessere Belohnungen als in allen bisherigen Inhalten. Falcon Lost kann in den Schwierigkeitsgraden schwer und herausfordernd gespielt werden.

Belohnungen auf Schwer

  • 33000 Credits
  • 15 Phönix-Credits
  • 1 Prestige-Objekt
  • 1 Ausrüstungs-Objekt
  • 1 Ausstattungsgarnitur-Objekt

Belohnungen auf Herausfordernd

  • 71500 Credits
  • 40 Phönix-Credits
  • 1 Battalion-Jacke
  • 1 Ausrüstungs-Objekt
  • 1 Ausstattungsgarnitur-Objekt

3. Falcon Lost (Falcon verloren) Kurztaktik

Nach dem Betreten des U-Bahn Tunnels von Falcon Lost (Falcon verloren) muss man ein paar leichte Gegner und Drohnen ausschalten. Man gelangt in einen großen Raum mit einem gepanzerten Fahrzeug welches den Bossgegner darstellt. Dieser Panzer in  Falcon Lost (Falcon verloren) kann nicht mit normalen Schusswaffen besiegt werden und schießt sehr starke Geschosse auf die Gruppe. In regelmäßigen Abständen erscheint ein Gegner, der eine Bombe trägt. Ist Dieser getöten kann ein Spieler die Bombe aufnehmen und am Panzer anbringen. Hier zu ist es aber erforderlich, dass die links und rechts befindlichen Geschütztürme in zwei Spieler deaktiviert werden. Man hat nun 5 Sekunden Zeit die Bombe zu platzieren und sich wieder zur Ausgangsposition zu begeben.

Man sollte sofort bei Beginn von Falcon Lost (Falcon verloren) aus dem Fenster springen und rechts auf die Plattform laufen. Kein Spieler sollte sich allzu weit entfernen, da eine Wiederbelebung sonst unmöglich ist. Des Weiteren sollten alle Eingänger bei jeder neuen Gegnerwelle überwacht werden. Die Lichter über jede Tür zeigt, ob dort Gegner erscheinen werden. Leuchtet ein gelbes Licht werden dort Gegner spawnen.

Die Drohnen und Gegner mit Blitzsymbol sollten zuerst ausgeschaltet werden.

Des weiteren ist es bei Falcon Lost (Falcon verloren) von Vorteil einen letzten, leichten Gegner übrig zu lassen, damit keine neue Gegnerwelle spawen, die Gruppe sich so mit Munition versorgen kann und genug Zeit hat die Bombe zu platzieren.

Zwei Munitionskisten befinden sich auf der untersten Ebene mitten auf der Map. Der Panzer kann diesen Bereich mit seinen Geschossen nicht erreichen.

Die letzte Welle (15/15) bei Falcon Lost (Falcon verloren) spawnt stetig nach, dass heißt es kommen immer neue Gegner. Die letzte Bombe muss demnach während der Anwesenheit der Gegner platziert werden um die Mission abzuschliessen.

4. Falcon Lost (Falcon verloren) detaillierte Taktik

Die Grundlagen

Falcon Lost (Falcon Verloren) ist im Grunde ein größerer Raum in dem sich ein gepanzertes Fahrzeug findet, dass den Boss darstellen soll. In dem Raum kommen 15 Wellen mit Gegner von denen manchmal ein spezieller Gegner eine Bombe trägt, die am ein Boss angebracht beträchtlichen Schaden zufügt. Es sind 4 Bomben-Detomationen nötig, um den Boss zu zerstören.

Der Kampf

Welle 1 (Gegner mit Schrotflinten & Sturmtruppen)

Man sollte diese Welle von oben, aus dem Kontrollraum besiegen und dabei die Schüsse des Bossen ausweichen.
 

Welle 2 (Gegner mit Schrotflinten & Sturmtruppen)

Man sollte diese Welle von oben, aus dem Kontrollraum besiegen und dabei die Schüsse des Bossen ausweichen.


Welle 3 (Drohnen)

Die Drohnen kommen von oben; Rote Laser machen Schaden, blaue Laser schocken und erhöhen den Schaden.

Man sollte sich in Richtung der untenstehenden, zickzackförmigen Struktur begeben, die auch als Hauptaufenthaltsort für den Kampf dient. (Rote Markierung auf der Karte)
 

Welle 4 (Erste Welle mit einer Bombe, Gegner mit Schrotflinten & Sturmtruppen)

Der erste Bombenträger ist ein Gegner mit einer Schrotflinte, der von der linken Seite kommt. Die Gegner mit Schrotflinten, samt Bombenträger, so wie ein paar Sturmtruppen sind sofort auszuschalten. Ein paar Gegner werden jedoch am Leben gelassen.

Ein Spieler nimmt die Bombe und rennt mit Hilfe der ultimativen Fähigkeiten über die linke Seite zum Boss. Ein anderer Spieler deaktiviert die linke Autoschuss-Anlage, so das der andere Spieler die Bombe platzieren kann.

Nach einer kurzen Zeit feuert der Boss eine Art Artilleriefeuer, wovor die Gruppe sich verstecken sollte. (Tote Spieler werden danach automatisch wiederbelebt)


Welle 5 (Scharfschützen)

Die Scharfschützen erscheinen auf den oberen Bereichen links und rechts. Es sollte kein Problem darstellen sie auszuschalten.
 

Welle 6 (Scharfschützen & Gegner mit schweren Maschinengewehren)

Die Scharfschützen erscheinen auf den oberen Bereichen links und rechts. Es sollte kein Problem darstellen sie auszuschalten. Es dauert wegen den Gegnern mit schweren Maschinengewehren ein wenig länger.
 

Welle 7 ( (Scharfschützen, Gegner mit schweren Maschinengewehren & Drohnen)

Die Scharfschützen erscheinen auf den oberen Bereichen links und rechts. Es sollte kein Problem darstellen sie auszuschalten. Es dauert wegen den Gegnern mit schweren Maschinengewehren ein wenig länger. Erst die, sich schnell nährenden Gegner ausschalten, dann die Drohnen, dann den Rest.


Welle 8 (Zweiter Bombenträger, Scharfschützen, Gegner mit schweren Maschinengewehren & Drohnen).

Der Bomberträger ist dieses mal ein Scharfschütze, der oben auf der rechten Seite der Karte erscheint. Ein Spieler schaltet den Gegner mit Hilfe der ultimativen Fähigkeiten aus, nimmt die Bombe und gruppiert sich wieder mit den anderen Spielern.  Die gesamte Gruppe rennt nun nach links ODER rechts, deaktiviert die Autoschuss-Anlage und plaziert die Bombe.
 

Welle 9, 10 (ab dieser Welle erscheinen gegnerische Heiler)

Die Taktik bleibt gleich: Immer zuerst sich schnell nähende Gegner ausschalten, dann Drohnen dann den Rest.
 

Welle 11 (Dritter Bombenträger)

Der Bombenträger ist ein Gegner mit schweren Maschinengewehr bis zur Rechten Seite läuft. Die gesamte Gruppe sollte ihn töten und dann nach links ODER rechts laufen, um die Bombe zu plazieren


Welle 12, 13, 14

Gleiche Taktik wie bei Welle 9 und 10.
 

Welle 15 (Letzte Welle mit unendlich nachspawnenden Gegnern)

Die Gegner in diese Welle erscheinen immer wieder neu sobald ihr sie getötet habt. Der Bombenträger ist in der letzten Welle ein Agent, der sicht oft auf der linken Seite der Karte versteckt. Man nicht alle Gegner töten, sondern nur den Bombenträger, dann die Bombe aufnehmen und sie so schnell wie möglich (mit Hilfe von ultimativen Fähigkeiten) am Boss platzieren.
Nachdem die Bombe angebracht wurde, sollte man sich verstecken und das Artilleriefeuer abwarten. Nach einer kurzen Zeit explodiert der Boss und alle Gegner verschwinden.

 

Guides zu Tom Clancy’s The Division
The Division: Clear Sky (Klarer Himmel) – Guide
Vor 6 Jahren
The Division – Ultimative Guide-Übersicht zum Release
Vor 6 Jahren
The Division: Incursions (Übergriffe) – Guide
Vor 6 Jahren
The Division: Broken Circle (Zerbrochener Kreis) – Guide
Vor 6 Jahren
The Division: Falcon Lost (Falcon verloren) – Guide
Vor 6 Jahren
Vor 6 Jahren
Vor 6 Jahren
The Division Speed Leveling Guide – So gibts die meisten Exp
Vor 6 Jahren
The Division – Challenging Mode (Herausfordernd) Guide
Vor 6 Jahren
The Division Fraktionen Guide
Vor 6 Jahren
guest
2 Comments
älteste
neuste am höchsten bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Bla

Ab lv8 spawnen die gegner quais schon endlos

0
Simon

Man kann allerdings auch die ersten 5 Wellen rechts oben (nicht im Kontrollraum) sondern auch der Plattform wenn man rechts lang läuft bei den Generatoren erledigen. Dann ab in die Mitte in die Unterführung..

0