Manch einer mag schon daran verzweifelt sein. In der WWE 2k16 Spezialziele-Herausforderung "Bret Hart vs. Steve Austin II" muss man Steve Austin zur Aufgabe zwingen. Das Submission-System in WWE 2k16 ist nicht wirklich sinnvoll gestaltet, ist es doch meist glückssache, ob man gewinnt oder nicht. 

Hier ein paar kleine Tipps, wie man das Spezial-Submission-Ziel in WWE 2k16 dennoch erreichen kann.

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
Kapitel

1. Tipps

1. Stelle über Optionen die Schwierigkeit auf "Leicht". Dann kontert Steve Austin so gut wie nichts mehr in WWE 2k16 und man kann sich mehr auf das Schaffen der Aufgabe konzentrieren.

2. Hol dir sofort am Anfang des Matches eine Waffe neben dem Ring. Dazu gehst du aus dem Ring, stellst dich etwa in die Mitte neben den Ring und drückst R1 (PlayStation). Dann kannst du unten links aussuchen, welche Waffe du unter dem Ring hervorholen möchtest. Stühle machen sich in WWE 2k16 gut, denn man kann schnell mit ihnen zuschlagen und sie im Ring auch gezielt an den Beinen des Gegners anwenden.

3. Nutze Bret Harts Signature-Move, den er ausführt, wenn der Gegner in der Ringecke lehnt. (Figure 4 Leg Lock am Turnbuckle) Das schwächt Austins Beine und macht ihn so anfälliger für den Sharpshooter.

4. Wenn du einen Submission in WWE 2k16 gewinnen willst, versuch nicht dem Gegner zu folgen, sondern jage ihn in eine Richtung und pendle dann sofort zurück. Dann pendelst du wieder zurück. Damit wird dir der Gegner immer wieder voll in deinen Halbkreis rennen. Mit Glück kann man so genug rote Energie aufladen und Bret Hart so letztlich zur Aufgabe zwingen.

Viel Glück!

Guides zu WWE 2K16
Vor 4 Jahren
Vor 4 Jahren

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentiere als erster!

avatar
wpDiscuz