Splatoon: Frische Map ‚Schollensiedlung‘ veröffentlicht und neues Splatfest angekündigt

Über mangelnden Nachschub kann sich die Splatoon-Community in diesen Wochen wahrlich nicht beschweren. Denn nachdem Nintendo am 6. August das umfangreiche Update auf die Version 2.0, das unter anderem das neue Maximal-Level 50 sowie die Möglichkeit, private Duelle zu veranstalten, mit sich brachte, veröffentlichte, folgten an diesem Wochenende zwei weitere Ankündigungen.

splatoon_g-hintergrundZum einen veröffentlichte Nintendo die neue Karte „Schollensiedlung„, die sowohl Revier- als auch Rangkämpfe unterstützt und hitzige Duelle in engen Straßenzügen und auf Hochhäusern ermöglicht. Mit der Map „Schollensiedlung“, die ab sofort in Form eines kostenlosen Updates heruntergeladen werden kann, erhöht sich die Anzahl der in Splatoon zur Verfügung stehenden Mehrspieler-Karten auf insgesamt elf.

Zur Feier des Tages kündigte Nintendo zudem die neueste Ausgabe des sogenannten Splatfests an, die am kommenden Samstag, den 29. August starten und unter dem Motto „Singen gegen Tanzen“ stehen wird. Am grundlegenden Konzept hat sich wenig geändert. Nach wie vor entscheiden sich die Spieler für eine Seite und versuchen, ihr Team zum Sieg zu führen.

Am Ende des Splatfests dürfen sich die Sieger auf verschiedene Preise wie exklusive Outfits und mehr freuen.

Quelle

0

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments