Star Wars Battlefront: Neuer Spielmodus ‚Abwurfzone‘ vorgestellt

Wie es sich für einen modernen Multiplayer-Shooter gehört, wird natürlich auch das im November für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinende Star Wars Battlefront mit verschiedenen abwechslungsreichen Spielmodi aufwarten.

star-wars-battlefront-2015_g-hintergrundAuf der offiziellen Website enthüllten Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts nun den sogenannten Abwurfzone-Modus, in dem sich zwei Teams, die aus jeweils acht Teilnehmern bestehen, gegenüberstehen. Um eine Runde zu gewinnen, müssen pro Team fünf Kapseln, die über zufälligen Punkten der Map abgeworfen werden, gesichert werden. Dies geschieht, indem ein Team ein entsprechendes Gebiet über einen gewissen Zeitraum sichert.

Das Zeitlimit einer Runde liegt bei zehn Minuten. Ist die Zeit um und keinem der Teams gelang es, sich fünf Kapseln zu sichern, gewinnt das Team, dass bis zum Ende des Zeitlimit die meisten Kapseln unter seine Kontrolle brachte. Laut offiziellen Angaben dreht sich im Abwurfszone-Modus von Star Wars Battlefront alles um die rasante Action und das schnelle Denken der Spieler.

Schließlich landen nach und nach mehrere Kapseln auf der Map, was innerhalb der Teams die Frage aufwirft, ob es sinnvoll wäre, Spieler für die Sicherung einer weiteren Kapsel abzustellen, oder ob man sich darauf konzentriert, eine bestimmte Kapsel zu halten. Geschickt agierenden Teams wird laut Entwicklerangaben beides gelingen.

Quelle

0

Battlefield 1 - Collector's Edition günstig bestellen!

Anzeige
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments