Stoic

Das unabhängige US-amerikanische Entwicklerstudio Stoic wurde von Alex Thomas, der für Design und Animation verantwortlich ist, dem Künstler Arnie Jorgensen und dem Programmierer John Watson gegründet. Seinen Sitz hat Stoic in Austin, Texas. Alle drei Gründungsmitglieder waren zuvor bei BioWare beschäftigt gewesen, wo sie zusammen an Star Wars: The Old Republic gearbeitet hatten.

Gründungstag ist der 13. Februar 2012. Zeitgleich gab Stoic an, ein Spiel namens The Banner Saga zu entwickeln, ein Strategiespiel zum Thema Wikinger. Die Entwickler erklärten, BioWare verlassen zu haben, um ein Spiel entwickeln zu können, das ihnen selbst Freude bereitet. Finanziert wurde das Projekt durch die Plattform Kickstarter. Nachdem es dort am 19. März 2012 startete, erreichte es das finanzielle Ziel von 100.000 US-Dollar bereits am Tag darauf.

The Banner Saga erschien im Februar 2013 für Windows und Mac. Publiziert wurde das Spiel über die Plattform Steam durch Versus Evil, einen unabhängigen US-amerikanischen Publisher. Als erster Teil einer geplanten Trilogie wurde The Banner Saga von Stoic sowohl als Single Player Kampagne als auch als Free-To-Play Online Multiplayer namens The Banner Saga: Factions veröffentlicht.

 

 

0
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments